Hamster hat eine Krankheit...Hilfe?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, 

du solltest dringend einen Tierarzt aufsuchen! Wenn dein momentaner Haustierarzt keine Termine mehr frei hat, dann musst du eben etwas weiter fahren. Daran führt kein Weg vorbei. Du hast den Hamster angenommen und somit auch Verpflichtung und Verantwortung. 

Hamster brauchen übrigens keine Etagen o.Ä. Es sind reine Bodentiere, die Höhen gar nicht abschätzen können. Kann also sein, dass er sich durch Sturz böse verletzt hat. Entferne alle Etagen aus dem Gehege. 

Lebt dein Hamster in einem Gitterkäfig? 

Ich wünsche deiner Fellnase gute Besserung! 

Mit freundlichen Grüßen

VanyVeggie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Teddibaer
18.07.2016, 13:36

Nein mein hamster lebt in keinem gitterkäfig sondern in einem Holzkäfig mit laufrad mehreren Versteckmöglichkeiten, 2 futterschüsseln eine wassertrinkflasche einen salzleckstein und vieles mehr

0
Kommentar von Teddibaer
19.07.2016, 12:31

Ich hab jetzt alle holzplatten entfernt! Und er lebt nur noch im Erdgeschoss das er sich nicht verletzten kann

0

Das sich eine "beule" gebildet hat ist schonmal halbwegs gut, zumindest ist es nichts was einen schnellen Tot herbeiführt. Warte weiterhin ab und geh so bald wie möglich zum Tierarzt. Wenn sich das Verhalten deines Meerschweinches weiterhin verändert und es merkbar schmerzen verspürt, kontaktiere sofort eine Tierarztpraxis. Es findet sich sicherlich eine nette person die sich kurz zeit nimmt und dich berät.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Teddibaer
18.07.2016, 01:21

ok danke für die Hilfe... Nur es ist ein hamster aber egal :D trotzdem danke

0

Was möchtest Du wissen?