Hamster gefunden HILFE!

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Traust Du Dir zu, die Kleinen nach Geschlechtern zu trennen?

Das ist nicht ganz leicht, aber wenn man beide Geschlechter im direkten Vergleich hat, ist es machbar.

In dem Falle würde ich die Tiere zunächst nur nach Geschlechtern trennen. Jung genug, um sich nocht nicht gegenseitig zu zerfleischen, scheinen sie ja noch zu sein.

Dann könntest Du den Tieren den stressigen Tierarztbesuch zunächst ersparen, falls sie keine Anzeichen von Krankheit oder Parasitenbefall aufweisen und "nur" geschwächt sind.

Nimm bitte Kontakt zu einer Hamsterhilfe auf. Vielleicht findet sich dort jemand, der heute noch in der Lage ist, Dir bei der Trennung und der Einschätzung, ob die Kleinen zum Tierarzt sollten, behilflich zu sein.

Die Unterstützung einer Hamsterhilfe musst Du eh in Anspruch nehmen, um für alle ein gutes Zuhause zu finden.

Ist die Mutter noch dabei?
Kannst du das Alter einschätzen?
Mit 29 Tagen müssen sie nach Geschlechtern getrennt werden.
3 Wochen lang werden sie gesäugt, sind sie jünger ist eine Handaufzucht notwendig, die ersten zwei Wochen alle zwei Stunden Tag und Nacht, danach langsam weniger werdend von Tag zu Tag.
http://www.das-hamsterforum.de/index.php?page=Thread&postID=500189#post500189

Idealerweise wendest du dich an eine Hamsterhilfe, dass sie sie bei dir abholen können.
Die wissen genau, was zu tun ist, und können das Alter auch einschätzen.
hamsterhilfe-nrw.de
hamsterhilfe-nord.de
hamsterhilfe-suedwest.net

Geh zum Tierarzt, bei der Kälte können sich die Kleinen was weggeholt haben, er kann dir auch sagen, wie du dich verhalten musst. Da es Fundtiere sind solltest, du das dem Tierheim melden, die übernehmen dann auch eventuelle Behandlungskosten.

geh lieber erst zum Tierarzt, wer weiß wie lange die schon draußen waren.. vlt sind das ja noch ganz junge Hamster.. ich würde sie erstmal nur füttern etc. und gucken, ob sie sich an dich gewöhnen

Hamster sind Einzelgänger! Bring' sie ins Tierheim! --> http://www.diebrain.de/hi-index1.html

Schön, dass Du sie eingesammelt hast!

CarmenHamster17 01.02.2015, 16:50

Nein.. Da landen die nur in Gitterkäfigen.. Lieber zu ner Hamsterhilfe oder so, wenn schon. Die geben die nur weiter, wenn die in artgerechte Gehege kommen! Ich schau noch, gehe in ca. 1 Stunde zum Ta, wenn der Bus fährt.

1

schaff sie lieber zum tierarzt bei den temperaturen holen sich die kleinen schnell eine lungenentzündung. respekt an dich das du reagiert hast und sie nicht ihrem schicksal überlassen hast

Behalte sie erst einmal. Wenn du sie ins Tierheim gibst, dann sitzen sie in Mini-Käfigen und das will doch keiner! Aber ich würde dir raten, zum Tierarzt zu gehen. Ich finde es toll, dass du sie mitgenommen hast! :)

Marilena2 01.02.2015, 17:04

Du musst auch nicht heute zum Tierarzt! Ist ja eh Sonntag...

0
Marilena2 02.02.2015, 06:40

Das ist ja cool! ♡ Und, was sagt der Tierarzt? :)

0

bitte bring sie ins tierheim oder zum tierarzt :)

CarmenHamster17 01.02.2015, 16:48

Ich weiß nicht, ob ich sie ins Tierheim bringen soll.. Da lieber zu ner Hamsterhilfe oder ich vermittle sie selbst..

0
Schneekugelchen 01.02.2015, 16:49
@CarmenHamster17

das tierheim tut denen doch nichts und die passen auch uaf, an wen sie sie weitervermitteln. die hamster brauchen wahrscheinlich einen medizinischen check, den du ihnen leider nicht geben kannst, also bring sie doch zu jemandem, der erkennt, wenn etwas falsch ist. das ist doch nur im interesse der tiere :)

0
CarmenHamster17 01.02.2015, 16:51
@Schneekugelchen

Ja, aber sie landen dann in Gitterkäfigen. Der nächste Bus fährt erst in einer Stunde, da fahre ich zum Ta.

0

Was möchtest Du wissen?