Hamster einschläfern lassen?

10 Antworten

Auch Tiere können an Allergien leiden, hat sie vielleicht ein anderes Futter bekommen in der letzten Zeit? Oder ist an/in ihrem Käfig etwas anders als früher? Hat sie Milben? Zimmer neu gestrichen? Wenn die ältere Dame nicht offensichtlich leidet (und sie frisst ja noch), würde ich erst mal diese Möglichkeiten überdenken und eventuell Abhilfe schaffen. Aber wenn es denn so sein soll weis man irgendwann wenn der richtige Zeitpunkt gekommen ist - man spürt es einfach wenn die Zeit gekommen ist (eigene Erfahrung). Ich würde einfach auf meine innere Stimme hören- die sagt immer die Wahrheit. Viel Glück euch beiden.

Hallo!!!!!!!! Erst einmal herzlichen glückwunsch, dass dein dsungi so alt ist. Ich .würde noch einen zweiten tierarzt fragen, und dann erst handeln, falls du handeln musst\sollst. Wenn du aber siehst, dass deine alte dame sich quält, würde ich sie einschläfern lassen. Es wäre sehr egoistisch, wenn sie sich weiterhin quält. Denke bitte immer an das wohl deines hamsters und nicht an dich!!!(mag blöd klingen, aber ich denke an das tier!!!) Viel glück euch beiden!!!!!!!!!!!!! :-):-):-):-):-):-):-):-):-):-):-)

3 1/2 Jahre ist schon ein enormes Alter für einen Hamster, wenn es ihm außer das Kratzen gut geht ist das natürlich eine schwere Entscheidung, ich finde das du das selber entscheiden solltest. ich würde ihn nur einschläfern lassen, wenn er sich quält, sonst auch nicht.

Was möchtest Du wissen?