Hamster dieselbe Trinkflasche geben?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn es das Flaschenmaterial verträgt, kannst du sie kurz in kochendes Wasser legen, ansonsten in heißes Essigwasser. Essig ist ein guter Reiniger und Desinfizierer....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

das Problem ist: Trinkflaschen kann man so gut wie gar nicht reinigen,  deshalb ist ein Napf auch besser.

Wenn dein Hamster wirklich nicht aus Näpfen trinkt, kauf eine neue Trinkflasche und reinige sie täglich so gut es geht. Zusätzlich bekommt er einen Napf, vielleicht stellt er sich ja noch um.

LG, Hamsterhamstiii 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich nehme mal an das du die Verpackung bzw. die Beschreibung für die alte Flasche nicht mehr hast, nicht wahr? Da könntest du nämlich nachlesen ob sie spülmaschinengeeignet ist...

Das wäre die beste Lösung. Allerdings sollte mal mit warmem Wasser abwaschen und dann sorgfältig ausspülen und trocknen lassen es auch tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xmiix
04.03.2017, 10:41

Ja, die Beschreibung hab ich leider nicht mehr. Die Flasche ist aus einem dünnen Plastik, ich denke sie darf nicht in die Spülmaschine.

0

Hallo xmiisx,

Trinkflaschen eignen sich so gar nicht zur Hamsterhaltung: Sie lassen sich schlecht reinigen und bringen den Hamster in eine unnatürliche Haltung beim trinken. Wenn es im Sommer mal sehr heiß ist, und der Hamster was trinken muss, kann es für ihn auch sehr schwierig werden, da er mit seiner kleinen Zunge start gegen eine Metall-Kugel pressen muss, damit ein Tropfen Wasser rauskommt.

Besorge dir eine neue Trinflasche, sowie einen Wassernapf, und stelle beides in das Gehege damit sich der Hamster daran gewöhnen kann. Irgendwann entfernst du die Flasche dann.

Liebe Grüße,

HamsterKnowHow

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?