Hamster benimmt sich eigenartig

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich hoffe doch mal, dein Freund setzt keine Hamster zusammen!
Das sind Einzelgänger und man sollte sie nicht vermehren, vor allem nicht ohne Genetikkentnisse und die Stammbäume der Elterntiere!
Und wenn man das schon tut, sollte man den zu erwartenden Geburtstermin kennen!

Was du beschreibst, kann allerdings auch ein Krankheitsanzeichen sein.
Auf dem Po herrumrutschen kenne ich jetzt so nicht bei Hamstern, ggf. ein Anzeichen auf einen Wurmbefall, das ist aber mehr geraten als gewusst.
Wenn ein Hamster apathischer wird, ist es jedenfalls zumeist Anlass zur Sorge!

Wenn du den Eindruck hast, es geht ihm sehr schlecht, geh zum Nottierarzt oder in eine Tierklinik, die haben auch jetzt geöffnet.

Wenn er wirklich trächtig sein sollte, denkt bitte daran, die Welpen rechtzeitig nach Geschlechtern zu trennen. Mit 32 Tagen bei Goldhamstern und 29 Tagen bei Zwerghamstern. Lasst euch von einem Tierarzt dabei helfen.
Mit 6 - 8 Wochen braucht dann jeder Hamster ein eigenes Gehege!
Und setzt bitte keine Hamster mehr zusammen!

Hamster sind Einzelgänger! Warum ist das so schwer zu verstehen?

Die können sich von einem auf den anderen Moment beißen und dann kann dein Freund eines Tages einen toten Hamster aus dem Gehege kratzen.

Und ein Männlein und ein Weiblein zusammen zu halten ist alleine wegen möglichem Nachwuchs schon total unverantwortlich! Mal geschaut wie viele tausend Hamser in Hamsterhilfen sitzen und auf ein zu Hause warten? Außerdem braucht man für das Vermehren Ahnung von Genen/DNA und so weiter, wenn man das nicht hat, dann kommen dabei blinde oder taube Babys raus. Oder sie werden direkt tot geboren. Auch konnten sich durch Laienvermehrung Diabetes unter Zwerghamstern vermehren. Also, die Hamster sofort und auf der Stelle trennen!

Das auf dem Hintern rutschen ist eigentlich kein Zeichen einer Schwangerschaft. Das hört sich eher nach Durchfall oder etwas anderem unangenehmen an. Das heißt morgen sofort zum Tierarzt...

Ach, und über Nach lest mal etwas sinnvolles: www.diebrain.de ...danach wisst ihr wenigstens, wie man Hamster richtig und artgerecht hält.

Ist der Hamster denn alleine im Käfig ? wenn man Hamster richtig hält kommt es zu keiner Schwangerschaft da es Einzelgänger sind ! Mein Hamster hat das auch gemacht aber warum weiß ich auch nicht .... Allerdings ist er dann paar Wochen danach gestorben

Nein mein Freund hält ein Weibchen und ein Männchen dadurch besteht durchaus die Möglichkeit einer Schwangerschaft

0
@lauraP1996

Was für eine Hamsterart ist es? Es gibt eigentlich nur eineZwerg- Hamsterart, die paarweise gehalten werden kann - mit gutem Sachverstand.

Das beschriebene Verhalten sehe ich aber eher als Krankheitszeichen an.

0
@Mietzie

Ich weis dass es ein Zwerghamster ist mehr leider nicht. Also wäre es besser mit ihm/ihr zum Tierarzt zu gehen falls es sich nicht bessert?

0
@lauraP1996

Ja, geh zum Tierarzt.
Bei Vermehrungen ohne Genetikkenntnisse kann es auch zu für die Mutter lebensgefährlichen Totgeburten kommen! Oder das Tier ist krank.

Und trenn die Tiere!
Und bitte versuch mal rauszufinden, welche Zwerghamsterart es ist, das ist so wichtig bei bestimmten Fragen!

2

Was möchtest Du wissen?