Hamster Bein gebrochen! Was nun?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Natürlich kannst du ihm beim Laufen helfen, sonst könnte er sich noch mehr Verletzen. Er sollte es aber nicht belasten, bei solchen kleinen Tieren sind die Heilungschancen sowieso gering genug. Stell seinen Käfig doch einfach neben dein Bett dann Hörst du wenn er sich bewegt und kannst ihm Helfen.

Gute Besserung an den Kleinen♥

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mein hamster hatte das bein gebrochen unb in der fase soll man ihn inruhe lasssen hab ich gelesen nach zehn tagen war er geheilt . Und schön in der zeit besonderst viel gemüse geben aufbau der vitamine.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Myraljen
02.11.2012, 22:43

Aber bitte schön langsam an neue Sorten gewöhnen, sonst hat der Hamster mit einem gebrochenen Bein UND Durchfall zu kämpfen

0

Recht viel kannst du eigentlich nicht machen, außer dem Hamster helfen, brav seine Schmerzmittel zu nehmen.

Stell ihm Futter, Wasser und was er sonst noch braucht in die Nähe seines Nests, damit er sich unnötige Bewegungen sparen kann. Ich weiß, es ist schwer mitanzusehen, aber dein Hamster packt das schon. Sonst einfach das übliche: Stress vermeiden, viel beobachten und beim Zweifelsfall nochmal den Tierarzt hinzuziehen. Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mehr als helfen kannst du nicht und eine OP ist zu riskant für den kleinen Nager

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

der arzt hätte dir schon gesagt, wenn du was machen sollst. sonst frag ihn nochmal. nachts kannst du ja einmal aufstehen und nachsehen, ob alles ok ist, aber ihm beim laufen helfen könnte es noch schlimmer machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geb den Hamster seine Schmerzmittel ,da hilfst du ihm am besten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?