Hamster ablenken?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo,

Ganz einfach: Gitterkäfig anschaffen! Das ist nicht artgerecht und Tierquälerei!

Schaffe dir ein Aquarium an, mindestens 120cm lang, 50cm breit und 50cm hoch. Gut eignet sich auch eine Detolf-Vitrine von IKEA.

Etwas anderes kannst du nicht tun. Artgerechte Haltung ist das A&O. Ist nicht mal die vorhanden, sind Verhaltensstörungen, Verletzungen und Krankheiten vorprogrammiert.

Wenn du deinem Hamster nicht gerecht werden kannst, dann gib ihn in gute Hände. Deinem Hamster zu Liebe!

Liebe Grüße

Nina20002 30.06.2017, 22:24

Ich weiß es, ich werde meinen Hamster aber nicht abgeben. An mir liegt es nicht mit dem Käfig..

1

Wieso kannst du es nicht ändern?
Wenn man sich ein Tier kauft sollte einem bewusst sein das Tierarzt kosten auf ein zukommen könnte oder es kann was kaputt gehen. Sprich wenn man dem Hamster nichts bieten kann sollte man sich kein kaufen.
Auf eBay Kleinanzeigen werden oft Aquarien günstig verkauft.
Das Mindestmaß ist 0,5qm zB 1x0,5m.
Und zooladen verkaufen keine Artreinen dsungaren oder campbells.
Nur Hybriden. Eine Kreuzung aus den beiden genannten Hamster Arten.
Durch den Campbell Anteil ist der Hybrid diabetis gefährdet und braucht daher bestimmtest Futter ( mixerama Nagerküche Futterparadies futterkeämerei)
Kein Obst und nichts süßes wie Honig etc.
Das knabbern an dem Gitter kannst du wie gesagt nur ändern, wenn du ein Aquarium oder Terrarium kaufst.
Infos unter diebrain
Das Laufrad sollte weder Sprossen noch schereneffekt aufweisen und mind 25 cm groß sein. Nadelholz ( dunkle Rinde) Zubehör hat auch nichts im Hamster Gehege zu suchen

Top und Flop  - (Hamster, ablenken)

Also Du solltest schleunigst ein artgerechtes und vor allem grösseres Gehege besorgen. So das Dein Hybrid Hamster ( Es ist nämlich kein Dsungare wenn er von Zooläden kommt) noch der Rest seines Lebens schöner Leben kann. Das Futter ist bei Hybriden sehr wichtig. Kein Obst , nichts süsses, Trockenfutter nicht von Zooläden, sondern nur online bei Nagerküche bestellen. Hier noch ein paar Bilder , wie Du Dein zukünftiges Gehege gestalten kannst , oder mit Dauerauslauf gesichert :

Nina20002 30.06.2017, 22:43

Futter hab ich artgerechtes

0
Effiboy 30.06.2017, 22:47
@Nina20002

Dann ist ja gut. Dann musst nur noch das mit dem Gehege umsetzen..^^

1
VanyVeggie 30.06.2017, 22:55
@Nina20002

Da würde mich jetzt aber interessieren welches Futter du da hast. Nichts für ungut, aber ich hab solche Kommentare schon öfters gehört bis sich Monate später heraus stellte, dass es leider doch das falsche Futter war...

3

Ich würde dir ein Terrariumartiges Käfig empfehlen. Mein erster Hamster hatte auch ein Gitterkäfig und hat ständig daran genagt und man konnte ihn davon auch nicht abhalten.

Mein jetztiger zweiter Hamster hat ein Terrarium. Weil er gerade sehr krank ist, habe ich ihn in ein kleineres Gitterkäfig rein getan da hat er auch dran genagt. Ich empehle dir auf jeden Fall ein Terrarium.

Ich hoffe ich konnte helfen. Lena

Nina20002 30.06.2017, 22:25

Ich sollte es halt anheben können, das ist das einzige Problem.. und meine Eltern

1
Lena2111402815 30.06.2017, 22:31
@Nina20002

Ja stimmt ein Terrarium ist schwer und so. Also mein Hamster hat ein Terrarium aber wenn es warm ist holen wir ihn aus meinem Zimmer ein Stock runter und da kommt er in ein kleines Gitterkäfig und nachts wenn er aufsteht tun wir ihn in das terrarium dass er nicht am gitter nagen kann.

0
Effiboy 30.06.2017, 22:38
@Lena2111402815

Das solltest eben nicht tun, immer die Wechsel, das stresst den Hamster. Deck Dein Terrarium mit einem Tuch oder was anderes ab, wenn die Sonne voll draufscheint.

3
Effiboy 30.06.2017, 22:39
@Nina20002

Warum anheben? Grosse Gehege kannst Du nicht mehr anheben. Und sonst auf Rädern stellen.

3
Lena2111402815 30.06.2017, 22:41
@Effiboy

Dachgeschoss hilft kein Tuch da ist es durch ein Tuch noch wärmer vorallem in einem Terrarium

0
VanyVeggie 30.06.2017, 22:52
@Lena2111402815

Artgerechte Gehege, die groß genug sind (mindestens 120cm Länge) mit 30cm tiefem Einstreu und dem ganzen Zubehör kannst du nicht so einfach anheben. 

Ich hatte als Kind und bis vor 2,5 Jahren mein Zimmer auch im Dachgeschoss und einen halben Zoo da oben. Feuchte kühle Tücher über´s Geländer, Heizung usw aufhängen, Ventilator gleichzeitig ein paar Stunden laufen lassen, den Raum Mittags bis spät abends abdunkeln und nur nachts und am frühen Morgen lüften. Probiers mal. 

4
Effiboy 30.06.2017, 22:55
@Lena2111402815

Und warum nicht unten lassen im grossen Gehege, als alle Tage wechseln?

 

1
Effiboy 30.06.2017, 23:04
@VanyVeggie

Tia Vany Veggie, da wissen es wohl die einen besser ..^^ Also ein volles Gehege , sei es ein Aqua, Glasterrarium oder Holzterrarium, das minderst 120/50 wo 25cm - 30cm hoch eingestreut ist , dann noch anheben wollen, bitte zeigen... Und alles andere ist entweder zu kleinen Käfig , zu wenig eingestreut, das man es hoch heben kann.

1
Effiboy 30.06.2017, 23:15
@Nina20002

Warum , was ist mit Deinen Eltern? Wollen sie nichts zahlen?

1

Terrarium ist das beste was de machten  kannst!  Oder einen alten Schrank,  auf den Boden gelegt ohne Gitter! 

Man sollte sich vorher informieren und einem Tier ein artgerchtes zu Haus geben und es nicht in einen knast sperren! 

Wenn du keinen Platz hast um den Hamster was größeres anzuschaffen,  versuch ihn lieber an Leute zu geben die Ahnung haben.

BrightSunrise 30.06.2017, 22:15

Aquarien sind besser geeignet, da Terrarien sich auf Grund der Schiebetüren an dee Front meist nicht hoch genug einstreuen lassen.

6
Effiboy 30.06.2017, 22:22
@BrightSunrise

Es gibt aber mittlerweile extra Terrarium für Hamster. Streuhoch 30cm und oben extra breiteres Lüftungsgitter. Firma Blankschein stellt sie her und liefert auch zu Dir nach hause

4

Hamster sind nachtaktive Beobachgtungstiere! Wenn schon im Käfig gesperrt,dann in ein recht grosses Terrarium mit mehreren Höhen und Laufsysthemen aus Naturholz,Bambus und Gräsern. Bitte Einzelhaltung,denn ausserhalb der Paarungszeit "zerfleischen" die sich.Ich persönlich würde mir nie ein Tier anschaffen,das in einem Käfig gehalten werden muss. Es ist einfach nicht artgerecht. Meine Katzen haben einen sehr grossen Katzengesicherten Garten und meine beiden Hunde genügend Spass,Auslauf und Beschäftigung. Was anderes käme mir nicht in die Tüte. Aber das muss jeder selbst wissen.Hamster sind auf keinen Fall für kleine Kinder geeignet und sie hassen es angefasst zu werden !

Hier mal Beispiele,wie gute Hamsterkäfige aussehen könnten :  

http://kleintiervilla.de/?gclid=Cj0KEQjw7dfKBRCdkKrvmfKtyeoBEiQAch0egUswWX6rA6Bv9_zSqstkQG91Q8W_vvSlGruXzmxHKv8aAgQU8P8HAQ

Was möchtest Du wissen?