hamster abgehauen ,was machen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

du kannst dir aus nem gartengeschaeft oder zoogeschaeft eine lebendfalle kaufen da tust du dann futter rein und wenn der oder die kleine dann rein geht klappt die falle zu und du hast sie wieder

kathi0702 09.07.2011, 22:03

danke fuer das sternchen

0

du kannst auch einen kleinen Eimer nehmen und davor Bücher als Treppe auftürmen und dann innen gut polstern Voraussetzung dafür ist allerdings du weißt in welchem zimmer er ist das kannst du auch damit herausfinden wenn du Leckerlies in jedem raum verteilst du dann guckst wo welche oder Stückchen davon fehlen

also mir is des auch mal passiert, mein hamster hat sich in die couch rein gefresse und ich habn erst nach e paar tagen gefunden weil man da erst ma drauf komme muss das er da sein könnte..also weiss nicht wie du anlocken könntest, aber wollt dir nur en tip geben auch an so stellen nachzusehen...

ScarlieMaster11 09.07.2011, 22:01

in meinem Zimmer steht blos eine Schrankreihe , da ist er auch dahinter denk ich und ein Bett ,aber des geht bis zum boden

0

Futter auslegen. Meiner ist immer in den Keller abgehauen, weil ich mit ihm Treppensteigen geübt habe.

Aber, wenn er in der Matratze sich eingenistet hat, vorsichtig sein!

such jedes zimmer genaustens ab,wenn du dir sicher bist das er nicht drin ist machst du die tür vom zimmer zu und guckst im nächsten raum,wenn du ihn siehst leck ein paar sonnenblumenkerne in seine nähe und lege eine art spur und dann fängst du ihn mit einem karton oder so...

nimm ein fischernetz (wenn ihr sowas habt) und versuch ihn damit zu fangen. das hört sich zwar hart aber somit kannst du weiter weg bleiben und der rennt nicht immer gleich weg...

ridinggirl 10.07.2011, 10:59

jo ein kescher geht auch aber kann auch sein das Montikollegin den meinte xD

0

Wo ist er denn entlaufen? Im Garten oder im Haus?

ScarlieMaster11 09.07.2011, 21:56

in meinem Zimmer ,tür war immer zu also muss er da irgendwo sein

0

Was möchtest Du wissen?