Hammerschlags- und Leiterrecht in RheinLandPfalz? http://landesrecht.rlp.de/jportal/portal/t/1lcl/page/bsrlpprod.psml;jsessionid=9054F99E9AEC011AB6A994E28E36E?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Jetz ma ehrlich?

Was sagt Dir Dein gesunder Menschenverstand?

Es ist das Grundstück des Nachbarn. Er lagert darauf was er darauf eben gern lagert. Jetzt kommst du daher und bittest ihn, Deine Leiter/Gerüst/wasauchimmer auf dem von ihm als Lagerfläche genutzten Grundstücksteil aufstellen zu dürfen.

Wer räumt erst das Zeug da weg, und anschliessend wieder hin?

Ist doch nicht schwer zu beantworten, oder?

Wenns Dir zu schwer ist, kannst ihm ja anbieten ihn entsprechend dafür zu entlohnen, wenn er es für dich freiräumt oder DU beauftragst NACH ABSPRACHE mit dem Nachbarn einen Dritten.

Traurig allein ist, dass man so eine Frage überhaupt stellt/stellen muss.

Was möchtest Du wissen?