Hammer-on durch slide ersetzen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dass eure Bekannten und Freunde, die sich mit Musik nicht gut auskennen und mit Metallica sowieso nicht, den Unterschied nicht merken, das ist schon möglich. Jeder, der aber auch nur ein bischen Ahnung von dem Song hat und nicht komplett unmusikalisch ist wird den Unterschied auf jeden Fall merken.

Trotzdem ist es falsch. Klar, möglich ist alles, künstlerische Freiheit kennt ja bekanntlich keine Grenzen. Ihr solltet aber mal überlegen wo ihr hinwollt. Geht es nur darum, vor den Freunden mit ein paar E-Gitarrenriffs anzugeben oder wollt ihr es wirklich lernen / können? Fehler verschwinden nicht, in dem man sie einfach auslässt bzw. durch etwas einfacheres ersetzt. Genau deshalb bin ich kein Fan von solchen "vereinfachten Versionen".

Wenn sie Hammer-Ons nicht spielen kann, dann sind ihre Finger wahrscheinlich noch zu unbeweglich und die Fingerunabhängigkeit ist noch nicht ausreichend gegeben. Letztlich hilft da wirklich nur üben, üben, üben... vielleicht mal nicht nur Metallica nachklimpern, sondern sich mal mit Metronom hinsetzen und sturr Tonleitern runterspielen, da kann man wunderbar Hammer-Ons über das ganze Griffbrett üben. Ganz langsam anfangen, dann das Metronom immer schneller einstellen.

Um welchen Song geht es denn? Vielleicht kann man dann genauere Tipps geben.

GeilesKaetzchen 03.07.2013, 19:32

Wir wollen mit noch 2 Freundinnen ( Bass und Schlagzeug spielend ) bei einem Schulfest auftreten. Also ich zumindest will Gitarre spielen wirklich lernen und irgentwann auch richtig können. Ich verbringe sehr viel Zeit damit und spiele mit Geduld, es macht mir richtig Spaß. Es geht nur um meine Freundin die es schwer min den hammer-ons hat. :/ Beim Lied handelt es sich um The Unforgiven. :)

0
SupraX 03.07.2013, 21:42
@GeilesKaetzchen

The Unforgiven kenne ich natürlich, habe es aber noch nie selbst gespielt. Grund, ich kann nicht wirklich gut zupfen und auch nicht so dolle Western-Gitarre spielen. Aber da kommen doch glaub ich wirklich nur so "Mini-Hammer-Ons" vor, da gibts doch bedeutend schwerere Stellen in dem Lied.

Wegen des geringen Tempos kann sie statt einen Hammer-On zu spielen auch einfach den Ton ganz normal anschlagen. Dürfte wirklich kaum auffallen. Langfristig sollte sie das aber schon richtig lernen, da man diese Technik immer wieder braucht.

0

Lass mich raten! Seek & Destroy?

Kenner werden es merken. Ich bin ausgebildeter E-Gitarrist. Mein Gehör ist so gut geschult, dass ich fast jeden Fehler bemerke. Die meisten Leute würden es nicht mitbekommen.

Sie muss Hammer Ons und Pull Offs noch üben, üben, üben bis es aus den Ohren rauskommt.

Was möchtest Du wissen?