Hamburger Feuerkasse - Zwangsversicherung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Offensichtlich hast du hier Probleme mit den Begriffen: die Hamburger Feuerkasse ist nur ein Versicherungsunternehmen und bietet dir genau das hast du schon genannt hast: eine Wohngebäudeversicherung.

Die Wohngebäudeversicherung/Feuerversicherung ist keine Pflichtversicherung mehr. Du kannst also frei entscheiden zu welchem Anbieter du gehst, bzw. ob du überhaupt zu irgend einem Versicherer gehst (was sich allerdings dringend raten würde). In jedem Fall solltest du vergleichen, bzw. vergleichen lassen welche Anbieter dir für-angemessen-kleines Geld den bestmöglichen Schutz anbieten. Dazu würde ich dir raten einen freien Versicherungsmakler aufzusuchen, bzw. den zu dir nach Hause einzuladen um in einem objektiven Vergleich alle Anbieter aneinander gehalten zu bekommen. Wenn man so etwas selber versucht und die unterschiedlichen Angebote und miteinander vergleichen will scheitert man in aller Regel. Ich wünsche dir viel Erfolg.

Die Feuerversicherung ist keine Pflichtversicherung für Immobilien mehr. D.h. Du kannst selber entscheiden, ob Du Dich gegen Feuer versichern willst, bei wem Du Dich versichern willst und ob Du andere Risiken mitversicherst (Leitungswasser, Sturm/Hagel, Elementar). Das alles zählt zur Wohngebäudeversicherung.

Was möchtest Du wissen?