hamburg 2016 - wie ist es und lohnt es sich?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, Hamburg hat sich nicht verändert, ausser das wir jetzt ein paar mehr Einwohner haben, die zur Zeit in Zelten leben müssen. Möchtest du im Bahnhof übernachten, oder warum hast Du Sorge, dass er verschmutzter ist? Dort laufen so viele Menschen herum, da bleibt ein wenig Müll nicht aus. aber ich kann Dich beruhigen, er sieht nocht so aus wie vor einem knappen Jahr ;) Wenn du auf die Silvesternacht anspielst, da war Sch...., aber auf dem Kiez (Reeperbahn) ist man nachts nie ganz sicher, dass nichts passieren kann, da zuviele unterschiedliche Menschen mit teils viel Alkohol im Blut unterwegs sind. Ich habe als Hamburger, die oft in Hamburg in unterschiedlichen Stadtteilen unterwegs bin habe noch keine negativen Veränderungen feststellen müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

könnte sein das die philharmonie echt fertig ist .

dreck ist überall bei den derzeitigen wetterverhältnissen ,wie in anderen bahnhöfen und städten auch . die kriegsflüchtenden sind primär nicht in den zentren der städte .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tanni1970
15.01.2016, 22:13

Nö, die Elbphilharmonie wird erst 2017 fertig ;)

0

Nö es hat sich nicht viel verändert. Das Einzige das ich mitgekriegt habe, ist dass man jetzt oft Flüchtlinge am HBF sieht, aber das ist ja nicht schlimm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?