Hamachi Mac Minecraft Server

...komplette Frage anzeigen 1.... - (Minecraft, Mac, Netzwerk) 2.... - (Minecraft, Mac, Netzwerk) 3..... - (Minecraft, Mac, Netzwerk) 4.... - (Minecraft, Mac, Netzwerk) 5..... - (Minecraft, Mac, Netzwerk) 6.... - (Minecraft, Mac, Netzwerk) 7.... - (Minecraft, Mac, Netzwerk) 8.... - (Minecraft, Mac, Netzwerk)

1 Antwort

Falls du eine Bedienungsanleitung für deinen Router/Modem/Internetzugang hast, kannst du dir Hamachi ersparen.

Mit richtig eingestellter Port-Weiterleitung kann sich jeder übers Internet über deine IP-Adresse ( http://www.wieistmeineip.at/ ) mit dem Server verbinden. Im Minecraft-Server solltest du dann allerdings das Whitelist-Feature verwenden, um nur bestimmte Spieler auf dem Server zuzulassen.

Falls irgendjemand ein gecracktes Minecraft verwendet, geht das nicht - online-mode=false hebelt die ganze Sicherheit aus -, und du kannst nur auf Antworten von anderen hoffen, die dir das Hamachi zeigen können... oder jeder kauft sich einen legalen offiziellen Minecraft-Premiumaccount und das Sicherheitsproblem wäre gelöst.

PS: Wieso seid ihr alle so Hamachi-versessen?

Was möchtest Du wissen?