Haltungsschwäche gute Übungen

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Iß Eiweißreich (Frühstückseier, probiotischen Naturjoghurt, Buttermilch, Kefir, Fisch, Fleisch, Chili Con Carne (ohne Mais), Rühreier, Spiegeleier)...weißt ja, die Muskeln bestehen aus 100% Eiweiß. Da sind Kohlehydrate eher unpraktisch. Dann trink Schafgarbetee 2-3 Tassen pro Tag...oder einen sehr große;) Das schafft die hormonellen Voraussetzungen für gutes Museklwachstum, Sehnen- und Bänder-Festigkeit. Und dann ist Bauchmuskeltraining oft der Schlüssel zu besserer Haltung. Dazu lege dich gemütlich (auch im Bett) waagerecht und hebe nur die Beine gerade ausgestreckt gaaaanz langsam in die Höhe...merkst gleich dass die Bauchmuskeln angespannt werden..und bei längerer Übung wild anfangen zu zucken...Glückwunsch genau DAS ist es was Dir jetzt weiterhilft. Liegestütze und Klimmzüge wären fantastisch. Viel Erfolg?

Danke werde ich ausprobieren

0

immer gerade sitzen, bneim laufen auf einen aufrechten gang achten

Wie meinst du das stehst du Schiff oder hälst du denn Rücken nicht grade

ich kann mein Rücken nicht gerade halten

0
@Wolf11

Hm ok tut das die weh oder wie ist das? Ich kannte jemanden der eine Ungrade Haltung hatte und der hat angefangen Liegestütze zu machen und jetzt kann er seinen Rücken grade halten aber bei dir liegt es wahrscheinlich an der Wirbelsäule

0
@3GSDANIEL

Ja das tut mir auch wehm, etwa unter den Schulterblättern.

klappt das dann mit den Liegestützen,auch wenn es an der Wirbelsäule liegt.

Achso, meine Wirbelsäule verläuft nach rechts, also wie so ein Bogen :/ was mach ich denn dagegen ?

0
@Wolf11

Wenn es an der Wirbelsäule liegt nicht aber wenn du er schmale Schultern hast dann hilft das am besten auch die Seiten etwas trainieren sieht am Ende auch gut aus

0

Was möchtest Du wissen?