Haltung eines Scharfschützengewehrs

8 Antworten

ein scharfschütze ist kein hobbyschütze -sondern eine spezialeinheit , die von morgends bis abends trainieren und mit allen tricks arbeiten -körperspannung aufbauen und gleichzeitig meditieren , atemübungen , körperlich top fit , kein kaffe , alc oder kippen -und eins werden mit dem " werkzeug " -hab ich mal in einer doku erfahren .-lg.

Keiner der antworten halte ich für sehr hilfreich. Es ist egal welches Gewehr oder wo und wie lange man liegt. Die Beine sind gespreizt, und die Füße nach außen gedreht. Für Rechtshänder wird der linke arm als stütze für das Gewehr genommen. Rechte hand an den Abzug und der rechte elebogen als stütze auf den Boden. Dadurch sind keine Muskeln angespannt und das liegen über mehrere Minuten oder Stunden wird möglich. Außerdem liegt die Waffe sehr stabil. https://youtu.be/_mRFtUIqUwQ Hier kannst du es ab Minute 2:00 sehr gut sehen und es wird gut erklärt.

Für Militärschützen gilt außerdem, das sie ein Bein leich abspreizen um schneller aufstehen zu können. Schwere AMRs wie das M82Barret haben außerdem ein Zweibein, auf das sie aufgestützt werden, die freie Hand platziert man häufig an der Schulterstütze oder am Magazin. Gefechtsunterstützende Präzisionsgewehre (zb. M14, M24) können aufgrund des geringen Gewichts auch aus dem Knien oder Stehen abgefeuert werden.

0

Man schießt im liegen und solche Waffen haben ein Zweibein montiert, damit es ruhig liegt. Außerdem sind die Abzüge auf ein sehr geringes Gewicht eingestellt. Sehr wichtig ist auch,dass man sich über die Windstärke und -richtung klar ist. Das checkt ein Co- Schütze. Überdies ist die perfekte Tarnung das A und O wenn man lange leben will.

mit co schützen meinst du den aufklärer ne?

Mir geht es darum wie man es hält, wenn man nicht liegt und ja das gibt es auch!!!

Und es gibt auch gewehre die weniger wiegen als 10 Kilo (Das hat einer unten geschrieben) zB das M24 was ungeladen 5,5 kilo wiegt.

0

aso noch was, was machen die eigentlich wenn die eine Mission haben da dann 6 stunden im dreck hocken und sich nicht bewegen dürfen weil sie ja ziehlen müssen: Wie trinken die was und wie gehen die aufs klo?

die legen das auf und haltem beim schuss kurz den atem an. gute scharfschützen drücken wärend zwei Herzschlägen ab.

ich dachte eigentlich an die haltetechnik, den griff, wie die das gewehr nehmen, also im stehen ohne aufzulegen

0
@Prog4mn3t

die trainieren das von morgen bis Abends.

aber wie die das genau machen, weiß ich auch nicht.

0

Was möchtest Du wissen?