Halts nicht mehr aus, mit meinem Onkel.

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Dein Onkel ist ein krankes Familienmitglied und ich finde es schön das deine Eltern ihn aufnehmen, natürlich kann so etwas anstrengend sein das ist normal. Trotzdem sollte man bei solchen Menschen Geduld zeigen. Allerdings musst du dir auch nicht alles von ihm gefallen lassen, meiner Meinung nach.

PleasureAndPain 06.06.2014, 15:28

Meine Mutter war Behindertenpflegerin und sie weiß, dass das was man in der Ausbildung beigebracht bekommt meist völliger Müll ist. Einen erwachsenden Menschen muss man erwachsen Behandeln und nicht wie ein Kleinkind nach dem Motto "Oh, ne....der ist doch behindert. Da muss man nachsichtig sein." Natürlich ist laut ihrer Aussage dennoch ein gewisses Feingefühl erforderlich, aber sich alles gefallen lassen, ist wie du schon sagtest, nicht nur deiner Meinung nach nicht richtig.

1
nachgefragt22 06.06.2014, 15:28

Ja wie soll ih mich wehren? (mit worten)

0
nachgefragt22 21.06.2014, 14:36
@nachgefragt22

Ich kann ja nicht einfach sagen: Ey du penner! oder so. Das würde ich dann auch nicht machen.

0

Was möchtest Du wissen?