Halteverbotsschild mit Uhrzeit, Bedeutung?

schild - (Recht, Auto, Anwalt)

7 Antworten

Hallo Tommy,

bröseln wir es mal auseinander:

Das Schild bedeutet aus Fahrtrichtung gesehen das Ende des absoluten Halteverbots an Donnerstagen in der Zeit von 15 - 19 Uhr und nur auf dem Seitenstreifen.

Anzunehmen ist, dass es am Beginn des absoluten Halteverbots die gleichen Zusatzschilder gibt. Anfang und Ende ist immer ein wenig verwirrend. Sie definieren den Raum zwischen den beiden Schildern.

Wiederrum aus Fahrtrichtung gesehen, darf man also im genannten Zeitraum VOR diesem von dir abgelichteten Schild "Ende" auf dem Seitenstreifen nicht halten. Gleiches gilt für HINTER oder NACH dem Schild "Anfang".

Um es etwas einfacher zu machen: Man muss das Schild immer virtuell zur Fahrbahn drehen und dann wäre beim Schild "Ende"

  • VOR = rechts davon,
  • HINTER oder NACH = links davon.

Wenn du also - wie in einem Kommentar geschrieben - HINTER dem Schild und somit links davon gestanden hast, dann warst du komplett außerhalb seines Geltungsbereichs und die Zusatzschilder hätten gar keine Bewandtnis.

Mag sein, dass der ein oder andere Ordnungshüter sich auch mal vertut, aber das kommt sicher ziemlich selten vor.

Fazit: Es ist anzunehmen, dass dort wo du gestanden hast ein weiteres Verbot gilt.

Außerdem kannst du auch einfach am Ordnungsamt anrufen und nachfragen. Dann wird man dir das sicher erklären oder sich der Fehler aufklären.

Gib Bescheid was rausgekommen ist ;-)

Hast du denn der Autovermietung davon überhaupt erzählt? Denn anders als von dir geschrieben bzw. vermutet bekommst nicht du die Post, sondern die Autovermietung als Halter des Fahrzeugs.

Viele Grüße

Michael


Das mit der Uhrzeit sehe ich auch so. Aber aus dem Zettel an der Scheibe kann man doch gar nicht erkennen, gegen welche Verkehrsvorschrift man verstossen hat, sondern nur das man gegen irgendeine Verkehrsvorschrift verstossen hat, oder ist das bei dir anders ?

Vielleicht ist ja irgendwas anderes nicht in Ordnung gewesen ? TÜV abgelaufen, entgegen der Fahrtrichtung geparkt, Auto nicht abgeschlossen.....

33

TÜV usw. weiß ich nicht, da ich es gemietet hatte, abgeschlossen war es auch. Auf dem Zettel ist auch ein Halteverbotszeichen zu sehen und dass man sich bei mir melden wird, das stand auch drauf.

0

Genial!

Wenn das Auto gemietet war, dann wird es ja noch teurer :-))) . Fahrzeugvermietungen lassen sich nämlich die Verwaltungsgebühr für's Heraussuchen der Mieterdaten recht gut bezahlen.

Es kann auch sein, dass die Vermietung den Strafzettel einfach zahlt und mit Dir abrechnen. Das ist dann noch lustiger. 

Ich gehe davon aus, dass Du zu Recht aufgeschrieben wurdest. Die Ticketschreiber wissen in der Regel schon, was sie da tun. Die verdienen nämlich Ihr Geld damit, dass sie Verkehrszeichen lesen können.

Es gibt auch absolute Park- und Halteverbote, die nicht durch Schilder geregelt sind sondern die sich einfach aus der Situation ergeben - das lernt man aber in der Fahrschule. Vielleicht standest Du in einer eben solchen.

Warte es also einfach ab. Du hast ohnehin keine andere Wahl.

Findet ihr auch, dass ich VIEL zu wenig Freizeit habe?

Ich bin in der 7. Klasse, stehe morgens um 6 auf, dann anziehen, Essen, Zähne putzen und um 6:45 zum Bus. Bin dann um 7:30 da und mach noch eine bisschen Blödsinn mit den Klassenkameraden bis die Schule anfängt (7:55). Dann habe ich bis 16:10 Schule, und um 17:00 bin ich zu Hause. Bis 18:00 muss ich dann was für den nächsten Tag machen, danach esse ich bis 18:15. Dann muss ich abräumen helfen / Wohnung aufräumen / ... Um 18:40 habe ich dann das 1. MAL Pause bis um 19:00. Manchmal kann ich dann meine Zeit bis zum zu Bett gehen um 20:30 noch genießen, manchmal (wie heute) muss ich dann aber noch mit meiner Mutter zusammen was für die Schule machen. Das kann bis 19:30 / 19:40 dauern, bevor ich den Rest der Zeit genießen kann.

Morgens habe ich wie gesagt auch kaum Zeit...

...zur Frage

Darf man außerhalb des weißen Begrenzungsstreifens parken wenn dort kein Halteverbotsschild steht?

Hallo, wir haben neuerdings weisse Markierungsstreifen zum parken mit Parkscheibe oder mit Anwohnerparkausweis. Vor unserem Haus gibt es zwischen unseren beiden Garageneinfahrten eine Fläche die nicht markiert wurde auf der bisher immer Autos parken durften. Es gibt dort auch kein Halteverbotsschild. An anderen Flächen ohne Markierungstreifen zwischen den Einfahrten gibt es Halteverbotsschilder. Jetzt habe ich an oben genannter Stelle vor unserem Haus ein Knöllchen über 10 Euro bekommen [trotz Anwohnerparkausweis an der Scheibe). Ist das so richtig in NRW oder kann ich mich dagegen wehren mit Aussicht auf Erfolg? Die Politesse meinte sie hätten vor 1 Woche von oberster Stelle die Anweisung bekommen alle zu verwahnen die außerhalb der markierten Flächen parken. Es gibt an der Straße aber kein Schild das darauf hinweist. Nur ein Schild worauf steht 3 Std. parken mit Parkscheibe oder Anwohnerparkausweis.

...zur Frage

Findet ihr den "Tagesplan" zu heftig für eine 13-Jährige?

Hi!

Ich habe mir einen Plan für morgen gemacht. Findet ihr das okay oder zu heftig oder zu wenig heftig?

Würde mich über Antworten freuen! LG

06:00 aufwachen
06:00 – 06:14 dösen
06:15: ins Bad gehen
06:15 – 06:25 Duschen
06:25 – 06:55 Föhnen
06:55 – 07:00 Schminken
07:00 – 07:05 Anziehen
07:05 – 07:20 frühstücken
07:20 – 07:25 Zähneputzen
07:25 – 07:30 Französisch-Vokabeln anschauen
07:30 – 07:34 Jacke anziehen, Schulsachen nachschauen
07:35 losgehen
Bis 07:50 auf eine Freundin warten (um dann zusammen zur Schule zu gehen)
08:00 Schulanfang
13:15 Schulschluss
13:35 Ankunft zuhause
13:35 – 13:40 Mittagessen
13:40 – 16:40 Hausaufgaben, lernen, Vokabeln lernen
16:40 – 17:40 Joggen
17:40 – 17:50 Pause (z.B. lesen)
17:50 – 18:15 Sport (Liegestützen, Seil springen etc.)
18-15 – 18:29 zur freien Verfügung
18:30 – 19:00 Abendessen
19:00 – 19:10 Tisch abräumen
19:10 – 19:20 Schultasche packen
19:20 – 19:40 zur freien Verfügung
19:40 – 19:45 Klamotten für den nächsten Tag rauslegen
19:45 – 20:00 ein bisschen lernen/ Schulsachen anschauen
20:00 – 20:35 zur freien Verfügung
21:00 – 21:05 Zähne putzen
21:05 – 22:00 zu freien Verfügung
Ab 22:00 Nachtruhe

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?