Haltet ihr es für sinnvoll bzw. Sich lohnend, Videospiele zu sammeln?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wenn man es sammelt, um persönliche Erinnerungen zu erhalten, oder sie irgendwann nocheinmal zu spielen, dann ist es sinnvoll. Vom Wert her denke ich nicht, dass es etwas bringt, man sieht ja auch heute, dass nur bestimmte, seltene Spiele (z.B. Sonderanfertigungen für Olympische Spiele in geringer Auflage) teuer sind, nicht aber normale Spiele, die hunderttausendfach verkauft worden sind. Zwar gibt es bei Amazon immer wieder Angebote, mit utopischen Preisen, ich gehe aber stark davon aus, dass diese nicht gekauft werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Massenware ist nur selten eine gute Wertanlage und tendiert eher dazu Werte zu vernichten als zu erhalten oder zu steigern. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lohnend eher nicht, wenn schon müsstest du ganz seltene Spiele sammeln, und wenn du Glück hast interessiert sich irgendwann mal wer dafür.

Also wenn du sammeln willst, mach es einfach aus Spass, mehr ist nicht drin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also Ivh glaube du musst schon besondere Spiele haben also steelbook oder so
Aber wenn man sich die Preise anschaut die für spiele von der Wii Konsole gehandelt werden kann Ivh es dir nicht empfehlen vor allem nicht bei spielen wie cod oder FIFA weil die ja fast jeder hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ne Leidenschaft.

Sammeln wegen Wert kommt an letzter Stelle !

Ich sammel auch CD, Vinyl und Filme.. zehntausende.

Manche Mediabooks hab ich vor ein paar Monate für 30€ gekauft und könnte sie jetzt für 120€ verkaufen.
Aber nö.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xrobin94
06.08.2017, 19:17

Ob es sich "lohnt" kannst nur du alleine wissen.

Sammeln kann man alles und verstehen werden es Ausenstehende eh nie.

0
Kommentar von xrobin94
06.08.2017, 19:19

ok.. zehntausende jetzt nicht, aber 3000 rum müssten es schon sein.

0
Kommentar von Thelostboy342
06.08.2017, 20:50

Danke für deine ausführliche Antwort! :)

Sehe das genauso, zum Spass an der Freue, For Honor ...

0

Die heutigen Spiele gibt es Millionen Fach die Spiele verlieren mit der Zeit an wert 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da hätte man schon von Anfang an sammeln müssen. Wenn du jetzt anfängst zu sammeln, als Wertanlage, sage ich nein. Wenn du die sammeln willst aus Spaß des sammeln wegen, ist das ok.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Thelostboy342
06.08.2017, 20:51

Also hauptsächlich geht es wirklich um das sammeln an sich.

Wenn ich bedenke das manche N64 Games von früher was wert sind gebe ich auch sonst die Hoffnung noch nicht auf ^^

0

Lohnt sich nicht. Jetzige Spiele werden keinen Sammlerwert mehr erreichen wie die damaligen Nintendo/Sega Titel. Pure Geldverschwendung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xrobin94
06.08.2017, 19:18

Sammeln ist im Grunde fast immer eine Geldverschwendung, aber eine Leidenschaft ;)

0
Kommentar von Thelostboy342
06.08.2017, 20:48

Die 'master race' weilt also unter uns!

0
Kommentar von xrobin94
08.08.2017, 02:58

Gar nichts.
Wie gesagt, eine Leidenschaft und ein Hobby.

ich will was in der Hand halten:P

0

Was möchtest Du wissen?