Haltet ihr es für realistisch das One Piece nach 2 Jahren enden wird?

 - (Anime, Manga, One Piece)

Das Ergebnis basiert auf 12 Abstimmungen

Nein 83%
Schon wahrscheinlich 16%
Ja 0%

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Nein

Beim Anime definitiv nein.

Der Manga soll etwas mehr als 100 Bände haben und im Dezember 2018 kam erst Band 91 raus. 2 - 2,5 Jahre sind schon Minimum bis Band 100 und da sind die Pausen bei den Kapiteln noch nicht mal eingerechnet ^^ Beim Anime kann man nochmal ein Jahr drauf rechnen.

16

Habe auch gedacht das das nicht möglich sein kann aber diese ganzen seiten habe die worte von oda glaube ich zu ernst genommen

1
50
@yusuf155

Ich hab mir schon länger gedacht, das man noch den 100. Band feiern wird und Oda hat es jetzt noch bestätigt ^^

0
50

danke für den Stern ^^

0

Eiichiro Oda hat vor Kurzem ausgesagt, dass der Manga "etwas mehr" als 100 Bände haben wird. Mit "etwas" kann schon einiges gemeint sein. Vielleicht sogar 10 bis 15 mehr. Das wird sich zeigen.

In zwei Jahren wird der Manga definitiv nicht enden, da es noch einiges aufzudecken gibt, aber er wird ganz bestimmt auch nicht noch 10 Jahre oder so gehen, da die Story schon langsam Richtung Finale geht, jetzt da Ruffy direkt mit den Kaisern zu tun hat. Ich tippe auf 4 bis 5 Jahre.

Nein

Eiichiro Oda (Mangaka von One Piece) meinte zwar das sein Werk Nah am Ende ist & sein Manga etwas mehr als 100 Bände haben wird am Ende.

Er sagt zwar immer wieder das er One Piece schnell beenden möchte, halte ich aber für unrealistisch.

One Piece wird locker noch 4-5 Jahre laufen vielleicht sogar noch länger. Weil Oda meistens immer wieder was neues einfällt.

https://www.anime2you.de/news/260269/one-piece-autor-eiichiro-oda-das-ende-ist-nah/

https://www.anime2you.de/news/231382/one-piece-manga-naehert-sich-weiter-dem-ende/

Was möchtest Du wissen?