"Die Mumie"? Meinst du den Abenteuerfilm mit Brendan Fraser? Oder den klassischen Gruselfilm der Hammerstudios von 1932? Sowohl als auch ist in beiden Filmen aus meiner Sicht eine FSK Freigabe von 12 angemessen. Ich wüsste jetzt nicht, was es in beiden Fällen da anzuzweifeln gäbe?

Ich zweifle eher seit Jahrzehnten die Fsk 6 Freigabe von "Wenn der Wind weht" an. Sämtlichen Einstufungskriterien des FSK Gremiums zufolge, dürfte der Film diese Einstufung nicht haben. Und jeder der ihn gesehen hat, weiss es.

Ich meine den Film mit Brendan Fraser.

0

Ich persönlich finde die Altersfreigabe in Ordnung.

0

Die FSK wird durch bestimmt Kriterien geregelt. Wenn so Sachen wie: Gewalt, Blut ,Drogen, Waffen, Se×uelle Handlungen, vulgäre Ausdrücke, ... verwendet werden steigt das FSK. Mit der Pädagogischen Empfehlung hat die FSK weniger zu tun.

Aber im Film kommen Waffen vor.

0

ja deshalb ab 6 und nicht 0 bzw unbeschränkt. Kannst ja mal googeln dann hast du die genauen kriterien

0

Teilweise nicht. Wenn ich Hancock sehe , von Will Smith , der ebenfalls ab 12 ist , zweifel ich teilweise an das Urteilsvermögen der FSK.

Was möchtest Du wissen?