Haltet ihr Erzieher (für Jugend- und Heimerziehung) für einen erstrebenswerten Beruf mit Zukunft?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich finde schon dass es ein erstrebenswerter Beruf ist. Man sieht heutzutage immer mehr wie Kinder in ein Heim oder eine Einrichtung "abgeschoben" werden weil viele Eltern mit den Kindern nicht klar kommen, bzw überfordert sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zukunft hat er sicherlich, denn es gibt viele Menschen die Kinder kriegen... Ich denke, es ist ein notwendiger Beruf, wie Altenpfleger auch. Ich fände es nicht schlimm, wenn meine Tochter/mein Sohn diesen Beruf ausüben möchten. Es wäre jedoch kein Beruf für mich, da ich nicht gut mit Kindern umgehen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?