haltet ihr donald trump für schlau?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Ich halte ihn für durchschnittlich intelligent, aber halt komplett verzogen und unreif. Das Einzige, was er kennt, ist die Business-Welt, und er hat keine Ahnung von z.B. Wissenschaften oder Politik und er versucht eben die Regierung wie ein Unternehmen zu leiten. Er ist kein Intellektueller und versteht viele Dinge nicht. Er wird noch mehrmals feststellen müssen, dass in der Politik nicht jeder nach seiner Pfeife tanzt und / oder ihn anhimmelt, und das ist für ihn eine ungewohnte Situation.

Ich denke nicht, dass er überhaupt qualifiziert ist für den Präsidenten-Job, und ich denke, dass er es noch bereuen wird, überhaupt Präsident geworden zu sein, weil der Job ihn restlos überfordert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist schlau? Ein Germanistikstudent der Taxi fahren muss weil er was blödes studiert hat, ist der schlau?

Er vertritt die Interessen seiner Wähler und des Landes USA, bei Merkel habe ich weniger das Gefühl. Aber stimmt schon er wirbelt da die festgefahren Strukturen ziemlich durcheinander und das hat zur Folge das er sich unbeliebt macht bei seinen Administrativen Führungskräften.

Ich mag ihn er macht sich nicht nur die Taschen voll er bewegt was. Merkel sorgt nicht so gut für ihre Bürger, der geht es um ihre Fabriken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Steffile
20.05.2017, 09:30

Nur mal aus Neugier, was bewegt er denn?

0

Ein Irrer mit dem Ego eines 3 jaehrigen und den verbalen Faehigkeiten eines Fuenftklaesslers... nein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer den Staatschef eines "unbedeutenderen Landes" (Montenegro) einfach aus dem Fokus der anwesenden Kameras schubst, ist ein Mensch, der keine Höflichkeit kennt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

fuer einen, der zB. nicht lesen kann, ist der, der es kann, moeglicherweise ein gebildeter Mensch.Dazu muss der , der es nicht kann ihn aber selbst auch dafuer halten.Um schlau zu wirken, umgebe man sich mit denen, die es glauben und nichts hinterfragen, am allerwenigsten sich selbst...Das waeren dann die Dummen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

War immerhin schlau genug Präsident zu werden. Also muss er ein mindestmaß an Intelligenz besitzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ju202
20.05.2017, 00:44

Das denke ich auch, aber gerade wandelt er nah am Abgrund. Wenn er als Präsident abgesetzt wird oder zurücktritt, muss er etwas falsch gemacht haben. Also scheint er doch nicht so schlau zu sein.

0

nein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob er Schlau ist oder nicht mag ich ned beurteilen......

Ich halte ihn vor allen für einen Spinner

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht schlau, aber nicht dumm. Durchschnittlich eben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Skrupellos, sonst hätte er nicht so viel Geld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von juergen63225
20.05.2017, 08:17

das Geld hat er erst mal geerbt, und dann mehrere Pleiten hingelegt, trotz Skrupellosigkeit in den Geschäftsmethoden. 

Ob er das Vermögen wirklich vermehrt hat, kann niemand so genau sagen, er veröffentlicht ja keine Zahlen, wie hoch die Firmen verschuldet sind. Jedenfalls sind Immo Preise in New York extrem gestiegen, also auch ohne unternehmerisches Geschick müsste sich eine Immovermögen ziemlich vermehrt haben.  

0

Donald Trump ist mit Sicherheit kein Genie, aber ein gewisses Gespür für seine Geschäfte und die Fähigkeit mit Personen zu verkehren, kann man ihm nicht absprechen.

Für das Amt des Präsidenten ist er aber wohl dennoch nicht geeignet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?