Halterauskunft per Kennzeichen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also das ist durchaus möglich. Eine Freundin von mir hat auch schon mal einen Brief bekommen von Jemandem, dem sie auf der Autobahn während eines Staus aufgefallen ist. Allerdings soweit ich weiß wurde der Brief von der Zulassungsstelle weitergeleitet. Die Namen dürfen die nicht rausrücken. Kann aber auch sein, dass der Typ Kontakte hatte. Das weiß ich leider nicht.

Am einfachsten wäre es aber vielleicht, wenn du öfters mal bei dem Supermarkt vorbei schaust. Vielleicht läuft sie dir dann ja wieder über den Weg.

Dann musst du hoffen, Zulassungsstellen oder Polizei, also die Ämter dürfen dir den Halter nicht ohne weiteres nennen.

Wenn Du einen Kumpel bei der Polizei oder Zulassungsstelle hast, und der sich darauf einlässt, könntest Du Glück haben. Dann müsstest Du trotzdem Deiner Traumfrau plausibel erklären, wie Du an ihren Namen gekommen bist.

Was möchtest Du wissen?