Halten Schnittblumen mit dem Pulver im Wasser länger?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Das Zeug besteht hauptsächlich aus Zucker . Und ein wenig Nährstoffe sind auch drin.

Leider hat sicher schon jeder einmal negative Erfahrungen mit diesen Mitteln gemacht, wenn sie als kleines Tütchen mit am Strauß hingen: Dies liegt daran, dass sie nur bei richtiger Dosierung auch ausreichend wirken. Wie eine Befragung von 25o Personen im Rahmen einer Untersuchung der FH Weihenstephan ergab, messen nur 15 Prozent die vorgegebene Wassermenge ab und obwohl die Meisten Wasser in der Vase nachfüllen, geben nur 6 Prozent davon zusätzliches Frischhaltemittel nach. Auch das Abschätzen der Vasenfüllmenge ergab überwiegend ein schlechtes Augenmaß. Daraus ergibt sich, dass die Mittel in der Praxis in der Regel unterdosiert werden und demzufolge in ihrer Wirkung stark abgeschwächt sind. [Gartenakademie Rheinland-Pfalz]

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Zusätze aus dem "Tütchen" sollen Nährstoffe usw. über das Blumenwasser an die Schnittblumen bringen und somit eine längere Haltbarkeit erreichen.

Ich selber glaube da nicht so richtig dran und bin der Meinung, dass wenn du täglich frisches Wasser nimmst bzw. das Wasser täglich wechselst, deine Blumen auch lange halten.

Letztendlich ist es auch entscheidend, wie alt die Blumen denn wirklich sind. Denn was man da im Blumenladen oder sonst wo kauft, ist bei weitem nicht immer frisch !!!! Da hilft dann auch kein "Tütchen".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Blumen bekommen häufig kein Wasser mehr, weil sich die Kanälchen zusetzen. Degegen hilft zweierlei: Die Stengel jeden Tag mit einem scharfen Messer (keiner Quetsch-Schere z.B.) anschneiden, und frisches Wasser.

Das weiße Pulver vom Floristen besteht meist aus Säure (z.B. Zitronensäure oder Ascorbinsäure) und Zucker. Säure gegen Bakterien, Zucker für die Ernährung der Pflanze.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gebe dir einen Tipp nimm eine Hand voller Kleingeld 2, 1 und 5 ct Stücke und lege sie in die Vase so halten die Blumen Länger. Und schneide sie unten ein wenig in der Mitte auf so dass sie mehr Wasser aufnehmen können. Hoffe ich habe dir geholfen :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also normalerweise sollten da Mineralien drin sein, die dafür sorgen das die Blumen länger halten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist egal, das Pulver hat meisten keine Auswirkung, täglich frisches Wasser hilft da besser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich geb immer einen Teelöffel ins Blumenwasser. Diese Blumentütchen lass ich immer zu weil ich die Schmiere in der Vase so fies finde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anstatt des Pulvers solltest du lieber etwas Zucker in die Vase geben, dann halten sie am längsten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab gehört, dass sie länger halten, wenn man eine Kupfermünze in die Vase gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, soweit ich weiß ist das ein "Stärkungsmittel" für Blumen. Das kann man auch einzeln kaufen, gerade wer oft Blumen aus dem eigenen Garten ernetet, hat dadurch länger Freude daran.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habe es selbst schon getestet. Es funktioniert. Soviel mir bekannt ist sind im Pulver u.a. Wachstumshormone

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?