Halten Pest-Repeller wirklich, was sie versprechen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Guter Mann, wenn so ein Ding nur 15 Euro kostet, dann nimm eines und beruhige dich und die Mieter schon mal damit, es wurde etwas unternommen. Das beruhigt schon mal die Gemüter, erspart viel Arbeit und viel größere Kosten.

Wir sollten mal rationaler denken. Vermieter und Mieter. Irgendwelche Tier wollen nichts anderes als wir. Leben. Solange sie keine Schäden anrichten, nur alsmal durch Geräusche auf sich aufmerksam machen, tolerieren.

Außerdem ist es ein frommer Wunsch von dir, per auffräsen der Aussenwand Herr der Lage zu werden! Baulicherseits gibt es unzählige Hohlräume im Gebäudeinnern, in denen Viehcher zugang zu den Zwischenräumen in Fussboden, Decken und Dachboden kommen. Kanalrohre, Wasserohre, Kabelrohre usw.

Du darfst jetzt lachen über mich. Bin auch Vermieter an mich selbst und hatte in einem Raum über der seitlich angebauten Garage Mäuse. Ne ganze Familie. Ich hätte die Viecher leicht loswerden können, habe ja Katzen.

Aber nein, ich baute raffinierte Lebendfallen und fing eine nach der anderen ein und setzte die in freier Natur 500 Meter weiter wieder aus. Ähnlich mache ich es auch mit den roten Schnecken, die in unserem Hochbeet wildern wollen. Meine Frau will die in den Teich werfen, ersäufen.

Mausgeräuche hören wir keine mehr, nachdem ich ein Schlupfloch an der Aussenwand entdeckte und verschloss. Aber alle paar Tage liegt eine oder mehrere Mäuse auf dem Grundstück, die die Katzen gefangen haben. Bedeutet, Mäuse sind genug rundum und ich will die Katzen nicht einsperren, damit die Mäuse leben können. Rational, wie gesagt.

Welche Schäden könnten durch Mäuse angerichtet werden an der Bausubstanz? Wenn keine oder kaum, tue was zur Beruhigung der Mieter, fertig. Schenke ihnen eine Katze. und Kratzbaum.

Kammerjäger kosten auch und manche verwenden nur Giftstoffe die nicht unbedenklich sind. Realistisch bleiben, Aufwand Nutzen ins Verhältnis setzen und Tierfreund bleiben. Nicht nur für Nutztiere.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht haben die, bei denen sich nichts verändert hat übersehen, dass sich lose Dachziegel und ähnliches davon nicht beeindrucken lassen. Probier es einfach aus, oder sind diese Dinger so teuer?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?