Halte ich noch an was fest, was ich schon verloren habe?

3 Antworten

Ich versich mich kurz zu fassen.

Auf Abstand gehen, nir weil sie zu dem Zeitpunkt deine Liebe nicht erwiedern konnte, ist die vollkommen falsche Herangehensweise. Schrei wieder mit ihr, triff dich wieder mit ihr ... sei einfach wieder normal. Dann KANN daraus auch noch etwas werden, aber so wie du dich im Moment verhälst, blockierst du dich selbst. Und selbst wenn daraus nichts wird, könnt ihr gemeinsam schöne Erinnerungen haben.

(Gedanken und Erfahrungen eines seit fast 3 Jahren "unglücklich" Verliebten :D )

Du hast ihr deine Liebe gestanden, das hat dem ganzen den Bruch gegeben. Nicht, dass du ihr deine Liebe nicht gestehen sollst, nein, das per sé ist es nicht, es war lediglich der Zeitpunkt, der nicht stimmte.

Du hast noch 'ne Chance, denn ihr Interesse war und ist da. (Das ist auch das, was dir ihre Freundin sagen wollte) Lediglich ihr Ex-Freund, mit dem sie noch nicht ganz fertig war (Und der/die Ex spielt fast immer noch eine Rolle) und dein vorzeitiges Liebesgeständnis, ließ die Sache zusammenbrechen - Vorerst. Sie zu einer deiner Freundinnen zu machen, oder zu deiner besten Freundin zu machen, führt dich nicht zum Ziel, sie zu deiner Freundin zu machen.

Abstand/Distanz zu gewinnen, ist der erste Schritt. Das sie noch andere Interessenten hat und sie sich auch mit dem ein- oder anderen von ihren Interessenten trifft, ist völlig normal. Davon lässt du dich als Mann nicht aus der ruhe bringen und du wirst auch nicht verzweifeln. Viele machen das, denn sie wissen nicht, woran sie sind und warum das Mädel das tut, was sie tut.

Blöd, das ihr euch scheinbar regelmäßig im Bus und auf Partys begegnet. Nach den paar Wochen, die du an Distanz walten gelassen hast, meldest du dich bei ihr. Ihr verstand euch super, das wird nicht anders sein und ihr werdet wieder 'n paar schöne Dialoge führen können. Dann machst du nochmal ein treffen aus.

Soviel zum ersten. Wenn es soweit gekommen ist, darfst du dich gerne nochmal melden hier.

nur in schlechten Hollywood filmen wird um ne Braut gekämpft wo der Schauspieler hundert Aufgaben bewältigen muss und der dann die liebe am Ende bekommt. Im Real Life gibt es sowas bescheurtes nicht, da funkts direkt innerhalb von Sekunden oder eben nich. Und wenn nicht funkt dann kannst du noch so viel kämpfen, es wird nix bringen. Ja sehr unromantisch und in Hollywood könnte man damit nix verdienen.

Lebenserfahrung x gegen 0

0

Wenn er sagt, er ist sich nicht sicher, hat es dann Hoffnung?

Hey.
Ich habe momentan mit einem Freund folgende Situation: Wir waren zuerst nur befreundet und dann hatten wir plötzlich immer wieder das Thema Beziehung, waren uns aber einig, dass wir unsere Freundschaft nicht aufs Spiel setzen wollen.
Dann war es auf einmal anders und wir haben eine Woche quasi dauerhaft darüber geredet, wie es ist, wenn wir ein Paar werden. Als Abschuss der Woche waren wir im Kino, wir haben Händchen gehalten und ein bisschen gekuschelt. Danach hat er mir gesagt, dass er sich nicht sicher ist, was er fühlt, dass es zwar mehr ist als Freundschaft, er sich aber nicht sicher ist.  
Sollte ich mir weiter Hoffnung machen? Und kann ich etwas tun, dass er sich sicherer wird?

...zur Frage

Sich ein Mädchen klären?

Hey Leute ich schreibe seit längerem mit einem Mädchen . Wir schreiben mit so sehr vielen Herzen etc. Sieh hat bei mir schon beim Fusbball zugeguckt und demnächst treff ich mich wieder mit ihr. Aber sieh schreibt auch mit einem anderen Jungen auch mit Herzen und sie verstehen sich auch gut. Sie hatte sogar schon Streit mit ihrer bester Freundin, da sie sagt, dass sie vielen Jungs falsche Hoffnungen macht. Aber ich liebe sie und will mit ihr zsm kommen und nicht , dass sie sich in den anderen verliebt. Was mache ich am besten?

...zur Frage

-- Alkohol/Party--

Hallo Ich bräuchte mal eure Meinung... alo ich bin jetzt in der 11. Klasse. Ich habe ein paar richtig gute Freunde und bin auch sonst mit einigen befreundet. Ich persönlich halte nicht besonders viel von Alkohol und möchte nicht betrunken sein. Allerdings habe ich bei anderen da auch kein problem damit, jeder wie er möchte. Wenn ich dann aber mit dabei bin kommt es mir schon i-wie dumm vor als einzigste nichts zu trinken und die anderen nerven mich auch ein wenig mit ihrem Getue. Aber wo gibt es Partys wo nachher nicht jeder betrunken ist? Oder wie soll man damit umgehen? Gerade jetzt beim Karneval... soll ich etwa deswegen nicht mitgehen? Und warum habe ich ein so schlechtes Gefühl nach Partys obwohl ich doch garnichts trinke?

...zur Frage

Beugesehne im großen Zeh gerissen?

Hallo ihr Lieben,

vor ungefähr 2 Jahren habe ich mir den großen Zeh an einem Betonaufsteller gestoßen (barfuß) und zu aller Krönung noch im Urlaub. Anfangs tat es sehr weh, habe sofort gekühlt und dann hat der Schmerz auch nachgelassen. Jedoch tat das Laufen weh, was sich nach einem Tag wiedergelegt hat. Nach ungefähr einem Jahr (wahrscheinlich auch zeitiger, habe mich jedoch nicht viel dabei gedacht) ist mir aufgefallen, dass ich den Zeh nicht mehr ganz beugen kann und teilweise Schmerzen habe.

Würde noch die Möglichkeit bestehen, einen Sehnenriss zu beheben? Oder habt ihr eine Vermutung, was das Problem sein könnte?

Liebe Grüße Lottilotchen

...zur Frage

Wieso laufen die Menschen, die man mal geliebt hat, einem erst hinterher wenn man sie nicht mehr will?

Liebe Community,

ich (17) wurde schon sehr oft von Typen verletzt. Ich hatte erst eine richtige Beziehung und ansonsten immer nur Dates, oder nette Chatpartner, bei denen ich mir Hoffnungen gemacht habe. Aber das war es auch. Ich habe nie geküsst oder mehr.

Jedoch bin ich eine Person, die sich schnell verliebt und so war es bis jetzt immer. Ich habe versucht kalt zu sein; es hat auch geklappt, doch trotzdem wurde nie was Festes draus.

Doch alle Typen kamen an, nachdem ich mich nicht mehr meldete. Und vor Kurzem hatte ich wieder ein Nettes Date und habe erfahren, dass der Mann kein Interesse hat, obwohl er mich extrem attraktiv findet, weil er mich zu jung findet. Auch da bin ich mir sicher, dass wieder etwas kommen wird, wenn ich es am wenigsten erwarte (und ich werde auch mehr dafür sorgen indem ich mich auftakel, da wir uns sowieso täglich über den Weg laufen). Doch ich frage mich, wieso es so ist? Geht es alles nur um die gewünschte Aufmerksamkeit? Ich hätte mir mit diesem Mann so sehr ein zweites Treffen gewünscht, doch ich wusste schon, dass es so wird wie immer...

LG Raya

...zur Frage

Verliebt sein = lieben?

Ich und mein Freund haben seit 4 Monaten was miteinander, seit 2 Monaten sind wir offiziell zusammen. Gestern habe ich ihm gesagt, dass ich mich in ihn verliebt habe. Er wirkte für eine Millisekunde ein wenig perplex und küsste mich dann und sagte daraufhin, dass ihn das freue. Ich habe mir ein wenig Gedanken darüber gemacht, weil ich dachte er würde meine Aussage erwidern. Zwei Freunde behaupteten jedoch dass es komisch von mir war dies erst jetzt zu sagen, da verliebt sein eine Voraussetzung wäre eine Beziehung einzugehen. Jetzt komme ich mir irgendwie ein wenig doof vor und weiss nicht, was ich gesagt habe. Hilfe😅

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?