Halte es kaum noch aus!

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn der Hausarzt im Dunkeln tappt, dann solltest du dich an einen Neurologen wenden. Vielleicht sollte man auch noch mal mit bildgebender Technik versuchen den Schmerzen auf die Spur zu kommen. Sicher, ein Schädel-Hirn Traume ist kein Pappenstiel. Da knabbert man schon eine Weile dran herum. Aber sechs Wochen scheint mir nun doch ein bischen zu lang. Geh einfach mal zu einem Neurologen. gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was sagt denn Dein Arzt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ursusss
07.09.2014, 12:27

Der tappt auch immer noch im Dunkeln rum, zumindest ist das mein Eindruck.

0

Was möchtest Du wissen?