Haltbarkeit von Wein und Sekt

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Normalerweise halten sich Wein und Sekt im Dunklen und Kühlen besser und länger. Hast du nicht die Möglichkeit, die Flaschen in den Keller zu stellen, bis du wieder darfst? Wäre dann auch nicht so verlockend fürs neugierige Kind.

Wie lange sich die nun genau bei 23 Grad halten, kann ich dir nicht sagen, aber oft werden sie eher fies. Im Keller dagegen halten sie sich eigentlich lange. Und ich hab auch keinen Weinkeller mit optimalen Bedingungen, kann aber nen Wein da auch locker nach mehr als einem Jahr noch holen und genießen, ebenso wie Sekt.

Supermarktweine zwischen 4 und 8 Euro bei diesen Lagerbedingungen und bei dunklem FLaschenglas: Weißwein 8 bis 14 Monate, Rotwein 12 bis 18 Monate. Und bitte schenke mir nie einen Wein.

Tu das Zeug mal lieber im Keller lagern, wäre eventuell besser. Außerdem kommt man da nicht so schnell in Versuchung. Aber wer trinkt schon warmen Wein oder Sekt?

Hallo Sabine, habe diese Seite dazu gefunden. http://www.mydailywine.de/wein-tipps-weinlagerung

LG, Julia

Was möchtest Du wissen?