Haltbarkeit von Rotwein?

6 Antworten

Wein wird nie verderben .. er schmeckt dann halt nicht mehr, entweder fade oder nach Essig. Was aber nicht gesundheitsschädlich ist.

Wenn er schmeckt, kann man auch jahrzehntealten Wein bedenkenlos trinken.

Es gibt Sorten die erst nach Jahren ihren optimalen Geschmack erreichen, und Sammler die für alten Wein ein Vermögen zahlen.

Die meisten Weissweine sind aber am besten in den ersten 1-3 Jahren, Rotwein nach 2-5 Jahren ... und besonders gute Rotweine die erst nach 2 Jahren abgefüllt werden, sind auch 10 und mehr Jahre zu geniessen. Nach 20 Jahren sinkt meiner Erfahrung nach aber die Qualität, das lohnt selbst im feuchten kühlen Keller nicht wirklich, Wein solange zu lagern.

Und zur Frage: 1 Jahr ist nichts für Rotwein. Natürlich kann er schlecht sein, wenn die Flasche monatelang in der prallen Sonne gestanden hat, oder wenn der Kork einen Fehler hat .. muss man einfach probieren !

Hallo,

Wein normaler Qualität wird jung getrunken. Die Haltbarkeit ist primär abhängig von der Lagerung, also gleichbleibend kühl, bei absoluter Dunkelheit.

Eine normale Lebenserwartung liegt bei 2-3 Jahren, mit etwas Glück 5 Jahre. Weine die Licht, Wärme und stark wechselnden Temperaturen ausgesetzt sind, können innerhalb von Wochen ungenießbar werden.

Nur sehr hochkarätige Weine werden wesentlich älter. Das sind vielleicht 10% aller Weine oder eher noch weniger. Selbst unter diesen sind es auch nur welche aus besonders guten Jahrgängen, die dann über Jahrzehnte sich noch weiter entwickeln und verbessern können.

Weine werden jedoch lediglich ungenießbar. Sie verderben nicht wie andere Lebensmittel. Deswegen lässt sich jeder Wein probieren. Dann kann man entscheiden ob er noch als trinkbar durchgeht oder eher etwas für den Abfluss ist.

Gesundheitliche Probleme musst Du nicht fürchten. Einen Wein der ungenießbar ist, würdest Du erkennen und sowieso nicht trinken. Das erkennt man mit dem ersten Schluck.

Alles Gute Dir....

Gruß, RayAnderson  😏

Aufmachen, probieren. Wenns nicht schmeckt ist er hin, schmeckt er noch bekommst du maximal Kopfschmerzen (morgen früh^^) oder Sodbrennen wenn es ein allzu herbes Tröpfchen ist

Was möchtest Du wissen?