haltbarkeit von lebensm

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Vielleicht weil es einfach nur unter der Erde ist, und wenn es dann rausgeholt wird verliert es diese "Schutzschicht", also die Erde unso, ich weiß es aber auch nicht. LG katharinax

Weil es jetzt als Lebensmittel gilt.

Weil es kein Verfalls-, sondern ein Mindeshaltbarkeitsdatum ist. Du kannst Salz auch noch Jahre bis Jahrhunderte nach Überschriten des MHDs essen, sofern korrekt gelagert.

Bis dahin garantiert der Hersteller das sein Produkt noch gut ist ;) Das heißt nicht das es dann kaputt ist.

Was möchtest Du wissen?