Haltbarkeit einer Haarverdichtung? Eure praktische Erfahrung?

1 Antwort

Hallo,

Also ich habe mir mal blonde Strähnchen (Extensions) reinmachen lassen, da ich schwarze Haare habe und das unmöglich zum färben gewesen wäre. Ich war anfangs schon zufrieden, hab dann auch noch eine extrahaarbürste bekommen. Die Haare wurden mir am Haaransatz jeweils an eine Strähne rein"geschweißt". Die extrabürste ist dazu da um die strähen nicht mit einer normalen bürste rauszureißen (wurde mir erklärt). Allerdings fängt das nach einer Zeit an sich zu verfilzen (bis zu dem Punkt wo die strähnen eingeschweißt wurden) und man kann die Haare nicht mehr anständig kämen.

Ich war froh als sie wieder weg waren und ich meine Haare wieder mit einer normalen Bürste richtig durchkämen konnte. Hatte nur ca. 1 1/2 Monate ruhe. Dann fings schon an. Für mich wars rausgeschmissenes Geld. ;-)

Soweit ich weiß gibts da aber noch andere möglichkeiten als das mit dem schweißen... ich kann leider nur von meinen Erfahrungen sprechen ;-)

Was möchtest Du wissen?