Haltbarkeit angebrochene geräucherte Leberwurst im Naturdarm ohne Kühlung? Und geräucherte Mettwurst?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

um direkt zu antworten:  die Wurst hält das für eine Zeit lang aus, bevor sie wieder zu leben beginnt, aber Du womöglich nicht ;-)

Und Lichtschutz ist für Würste enorm wichtig, denn sie könnten ja einen Sonnenbrand bekommen :-)

Jetzt mal ernsthaft. Es handelt sich hier um zwei Wurstsorten, die unterschiedlich hergestellt werden.

Sehr kristisch und problematisch ist die geräucherte Mettwurst, die eine Rohwurst ist. Diese Wurst ist nicht erhitzt worden und die Herstellung läuft ähnlich wie bei der Salami ab.

Diese Mettwürste sind nicht selten mit Bakterien und Keimen belastet und  waren schon oft Gegenstand von Bakterienvergiftungen und Rückrufaktionen. Das Räuchern bringt in diesem Fall keine Haltbarkeit, da es lediglich Bakterien auf der Oberfläche abtötet und diese Wirkung auch nicht sehr lange anhält.

Bei Mettwürsten ist eine Kühlung oberstes Gebot. Bakterienwachstum ist von der Temperatur abhängig und beginnt bei ca. + 7°C verstärkt einzusetzen.

Die Leberwurst ist eine gekochte Wurst und ist nicht ganz so problematisch, wie die Mettwurst, muss aber trotzdem gekühlt werden, da sie ja nicht sterilisiert ist. Sie enthält aber immer noch genügend Keime, die bei  optimalen Temperaturen wieder aktiv werden. Das Räuchern bringt außer Geschmack auch in diesem Fall keine Haltbarkeit.

Wenn Du oft im Sommer in den Schrebergarten gehst, dann leg dir doch so eine kleine Kühltasche zu, in die du ein paar Akkus packst. Oder Du kaufst Dir eine Packung Transport-Eis im Supermarkt, die kostet  z.B. nur 1,00 € und packst das Ganze in Tüten/Beutel mit Zeitung isoliert ein.

LG Jürgen




Die Mettwurst übersteht auch einen Atomshlag, da geht nichts kaputt.

Bei der leberwurst ..die würde ich danach dann zügig verbrauchen. Sie "verträgt" zwar auch so einiges, aber bei ner größeren menge, die ordentlich ins Schwitzen kommt, würde ich befürchten, sie schimmelt dann doch mal schneller.

wenn ihr eine kühltasche mit genügend kühlakkus dazu nehmt würde ich sagen ok, aber sonst , nein - da hätte ich angst das das gesundheitliche probleme gibt

Auch geräucherte Wurst kann bei solchen Temperaturen schmierig werden.

Kannst Du die Wurst nicht am Vortag holen und sie zu Hause in den Kühlschrank legen?

Was möchtest Du wissen?