Haltbarkeisdauer bei Tintenpatronen für Drucker

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich habe mir einen HP Photosmart C 5180 AiO gekauft. Bei diesem und bei sehr vielen anderen HP-Druckern sind die Patronen nach Ablauf des aufgedruckten Haltbarkeitsdatum nicht mehr funktionsfähig. Dies läßt sich auch nicht, wie bei meinem Epson-Drucker, ändern. Da ich sehr viel scanne und nur wenig drucke muß ich jetzt meine angebrochene (ca 2/3 noch voll) und meine 2. noch original-verpackte Patrone entsorgen. Das nenne ich Umweltfreundlichkeit von HP.

Hallo Igor MYROSHNICHENKO , normalerweise steht das Haltbarkeitsdatum drauf , zumindest auf der Verpackung . Ich kaufe meine Farben auch über E-Bay und die sind in der Regel zwei Jahre haltbar . Gruß odemtann

Der Praxistest für Canon läuft noch ...
Der für Epson wurde mit folgendem Ergebnis erfolgreich abgeschlossen: 10 Jahre originalverschweißt - druckt !
Aber wer nutzt denn noch so alte Drucker ?!

Original verpackt(eingeschweißt) haben wir in den letzten Tagen Patronen mit einem MHD von 1998 ohne Probleme eingesetzt. Aber: Garantie der Druckers erlischt damit!

Wenn sie noch eingeschweißt sind, halten sie in der Regel 2-3 Jahre.

Was möchtest Du wissen?