halswirbelverschleiss-was tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da wird wohl nur eine OP helfen.

Meine Tochter hat da eine neue Bandscheibe drin..

posson 12.03.2015, 20:28

beim röntgenbild siehtman deutlich daß die unteren 2halswirbel zudicht aufeinandersitzen,kaumnoch zwischenraum vorhanden!fühltsich unangenehm an,oftschwindel,manchmal kribbeln/taubheitsgefühle in fingern+zehn! hilft eine op sicher?? oder hat deine tochter vorher auch schonmal osteopathie/krankengymnastik..massagen ausprobiert,wenn ja,mit welchemErfolg?? was könntemir nochhelfen??

0
beangato 12.03.2015, 20:48
@posson

manchmal kribbeln/taubheitsgefühle in fingern

Genau das hatte sie auch. Sie konnte auch zeitweise nichts festhalten und nur mit starken Schmerzmitteln durchhalten.

Das ist jetzt alles vorbei - ihr hat die OP geholfen. Krankengymnastik hat gar nichts gebracht.

0

Frag den arzt oder physiotherapeuten... die werden wissen was man machen kann was hilft. Bei sowas würde ich nicht hier fragen.

Wenn es schon zu Kribbeln und Taubheitsgefühlen kommt ist die optimale Behandlung wohl tatsächlich eine OP.

Was möchtest Du wissen?