Halswirbelsäule verletzt, Bandscheibenvorfall?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Lange rede kurzer Sinn.

Deine Ausführungen hören sich nach Muskelverspannungen an.

Du solltest einmal zum Orthopäden gehen, Sport treiben und massagen und Gymnastik machen.

Das klingt nicht gut warte auf die Prognose vom arzt

Hallo,

frage deinen Arzt mal nach Rehasport, da lernt man viele Übungen die die Tiefenmuskulatur der Wirbelsäule stärken.

Die Kurse werden von der Kasse bezahlt.

Gute Besserung

Das hört sich mehr nach Verspannungen an. Ich kenne das.

Schwimmen gehen, Sport machen, das hilft.

Aber zum Abklären am besten zum Orthopäden. Er/sie kann Röntgen und alles abtasten. Blockaden lösen. Zumindest meiner macht es.

Da knackt die ganze Wirbelsäule. Ich war auch beim Osteopathen. Die Renken einiges wieder ein.

Knoten wie du es nennst rausmassieren, hilft nur kurz. Auf Dauer hilft da nur Bewegung.

Auch eine gute Matratze und das richtige Kissen dazu hilft mit.

Was möchtest Du wissen?