Halswirbelblockade mit Kieferschmerzen

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Klingt nicht so ganz gut, ist denn eine richtige Diagnostik gemacht worden, wie z.B. MRT. Erst die genaue Diagnose ermöglicht gezielt vorzugehen. Physiotherapie ist auch nicht gleich Physiotherapie. Zwei gute Namen sind Norbert Dehoust (Herrsching am Ammersee, Golfpros mit ähnlichen Problemen lassen Ihn nach USA einfliegen, der Weg könnte sich also lohnen?) und (dr-kreutz.eu). Für Kiefergelenkprobleme, ausstrahlen in den Kopf siehe auf unserer Seite auch zu MRT: (http://www.zahnspangen.de/behandlung_kiefergelenkuntersuchung.html). Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klassische Massage gegen Verspannungen. Die Massage wird mit fünf verschiedenen Anwendungstechniken durchgeführt. Muskelverspannungen werden gelöst, die Durchblutung wird gesteigert, die Muskulatur wird gelockert und gefestigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?