Halswirbel verrenkt, Schmerzen

4 Antworten

du hast dir eventuell einen wirbel ausgerenkt und das bekommst mit wärme, massagen etc nicht wieder hin. die schmerzen werden nur noch stärker, weil eine fehlstellung vorhanden ist und du dich somit anders bewegst als sonst. das heißt, andere muskeln werden stärker belastet, die fangen eventuell auch bald an zu schmerzen. ich hab das öfter, und kann dir ein leid davon singen.

solltest du dir aber nur was eingeklemmt haben etc, wird das in wenigen tagen wieder weg sein.

ich würde an deiner stelle nicht erst in 1 oder 2 tagen zum arzt gehen, sondern sofort. ein problem mit der wirbelsäule oder knochen allgemein, ist kein kleines wehwechen, sondern was anderes als ein kleiner schnupfen mit kopf- und gliederschmerzen. mit der wirbelsäule ist nicht zu spaßen, zumal da heftige kopfschmerzen, tinnitus und noch einiges anderes auf dich zukommen könnten. lass es lieber abklären und fürs nächstemal weißt du dann bescheid, falls du wieder sowas hast. obs nur eingeklemmt ist oder tatsächlich was rausgesprungen.

Ich kann meinen Kopf aber noch komplett nach rechts drehen, nur nach links und oben ist es kritisch.

Deutet das nicht darauf hin, dass der Wirbel nicht ausgerenkt ist? :/

0
@120343

das kann ich nicht beurteilen. bei mir ist es je nachdem welcher wirbel betroffen ist immer sehr verschieden mit der beweglichkeit. mehr kann ich dir dazu leider nicht sagen. ich habe aber in den letzten jahren gelernt, das nicht mehr auf die leichte schulter zu nehmen.was du jetzt machst ist natürlich deine sache, wünsche dir eine gute besserung :-)

0

Dann geh doch zur Massage, die können auch helfen. Wenn das zu schief geklemmt ist, dauert es noch länger als z Tage und kann unter Umständen Bleibendes hinterlassen.

Also bei mir dauert das immer eine Zeit , ist ja klar da hat sich ja irgendwas überdehnt. Aber meine Mutter arbeitet beim Physiotherapeuten und sie sagt mir immer ich soll meinen Kopf soweit nach rechts und links drehen wie ich kann und das ein paarmal jede halbe stunde bis stunde und dann lässt der Schmerz nach einem Tag meist nach und halt wie du richtig gesagt hast viel wärme . Ich würde auch nicht nach 1-2 Tagen zum Arzt gehen ,erst nach 5 Tagen falls du dir was eigeklemmt hast aber ich denke dann könntest du deinen Kopf fast gar nicht bewegen :-)

Schulter Verrenkt oder Halswirbel Verrenkt?

Hallo Liebe Leser als ich heut Morgen Aufgewacht bin Hat ich So dolle Schmerzen in Der Rechten Schulter,und Das ist bin Zum Hals Gezogen ich Kann mein Hals kaum Bewegen Es Tut Sehr Weh Was Kann es Sein Und Was Kann Ich Da gegen Machen 

LG. Fetchy

...zur Frage

Hals verrenkt, was soll ich tun HILFE?

Hab mein Kopf nur bisschen bewegt und dann hat es so komisvh geknackt und jetzt kann ivh mein kopf nicht nach links drehen, der linke arm tut auch sehr weh.

...zur Frage

Ich kann nicht lernenn?

Ich hab heute mein Hals verrenkt und mein Kopf tut jetzt weh und ich kann deswegen nicht lernen obwohl wir morgen eine Klassenarbeit schreiben. Was soll ich machen?

...zur Frage

Habe ich meinen Hals verrenkt?

Hallöchen! Ich habe heute morgen mich mit einer Freundin unterhalten und habe meinen Kopf nach links gedreht, dabei hat es mein Hals oder Nacken ? geknackt und bis jetzt kann ich mein Kopf nicht mehr nach links drehen bzw. mein Kopf auf die linke Schulter legen. Es tut höllisch weh. Habe ich also meinen Hals verrenkt?

...zur Frage

Starke Halsschmerzen was tun :(

ich habe so starke halsschmerzen ich könnte heulen so dolle tut es weh,ich kann nicht reden,nicht schlucken und nix trinken es tut so weh sogar wenn ich nix mache tut es weh ich habe mir ein schal umgemacht die mandeln wurden mir als kind rausgenommen ich war auch schon beim artzt jetzt schon 3 mal aber er sagt im mein hals ist nix zu sehen was hilft jetzt auf die schnelle ich kann nicht mehr :(

...zur Frage

nackenschmerzen nach ausrutschen auf eis!

hallo,

gestern wollte ich zum skilift geh in der eine hand das snowboard in der anderen nix. da war dan eine eisplatte und rundherum autos und meschen(war noch aufn parkplatz). ich bin ganz normal drübergangen,bin dan aber augerutsch, leicht aufn arm und aufn kopf,hab aber glücklicherweise einen helm getragen, seite heute morgn hab ich links von Nacken schmerzen wenn ich mein hals drehen ,oder den Kopf hinter auf ein kissen leg und wider auf tut auch weh.

muss ich es beim artzt nachschaun lassn ,

oder einfach mal ruhn lassn

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?