Halstattoo für Jungs?

12 Antworten

wenn du dir nicht mal sicher bist welches motiv, dann kannst du dir auch nicht sicher sein das du wirklich eines am hals haben willst. irgendeiner macht dir jetzt einen vorschlag den du toll findest. du bist ganz begeistert ja da hatte einer tolle idee, und stiefelst los....und dann? hast du ein tattoo am hals welches dir nach zwei tagen keinerlei bedeutung gibt, aber du dir ja so sicher warst. und das prangt dann für jedermann sichtbar am hals.......

wenn du dir ein tattoo stechen lassen willst, solltest du dir nicht als erstes sicher wohin, sondern was. finde ich zumindestens.

Ich wuerde dir sehr davon abraten dich bereits mit 16 Jahren am Hals Taetowieren zu lassen. Du machst es dir in deinem spaeteren Werdegang damit nicht unbedingt leicht, egal fuer welches Motiv du dich im endeffekt entscheidest, und du brauchst ein dickes Fell weil du von vorneherein dementsprechend auffaelst. Ich weiss wovon Ich rede, habe selbst den gesamten Hals bis auf den Hinterkopf bereits Tätowiert, ausserdem zwei im Gesicht und man hat es damit wirklich nicht leicht da Vorurteile eben vorherrschen, und ein 'schlechter' erster Eindruck ist nicht immer leicht wieder wett zu machen. Nimm dir Lieber noch ein wenig Zeit, beende deine Schule, schliesse eine Ausbildung ab. Tausche dich dann Besser im Vorfeld mit deinem Arbeitgeber aus, und evtl. Hast du bis dahin ja auch noch konkretere Motivvorstellungen. Und bitte, lass dir von keinem in deine Motivvorstellungen reinreden. Es ist dein Koerper, und schliesslich laeufst du bis zum Ende deines Lebens damit herum also ueberleg dir lieber zweimal ob du dir irgendwelche 'Trendmotive' stechen lassen willst.

Mit 16 darfst du dich noch nicht tätowieren lassen und wenn du auf die Meinung deiner Freunde hörst, solltest du es gleich überhaupt lassen. Außerdem ist der Hals eine sehr heikle Stelle. Kommt immer darauf an was du arbeitest, bzw. welchen Beruf du später mal ausüben willst. Mit einem Tattoo am Hals bekommst du wahrscheinlich nicht jeden Job.

Bin mir nicht mehr sicher, dass ich schwul bin :'( irgendwie bin ich komplett durcheinander!

Also ... Ich bin 17 Jahre alt und eigentlich hab ich immer gedacht dass ich schwul bin :/ ... Ich hab vor kurzem einen Tipp geschrieben in dem ich beschrieben habe wie man herausfindet dass man schwul ist. Nun hab ich mal nachgedacht und eig. weiß ich das bei mir doch selbst auch nicht :'(

Ich finde Jungs sehr attraktiv und schau mädchen im gegensatz zu jungs nie hinterher und will auch eine Beziehung mit einem Jungen. Nur ich hab immer den Gedanken dass ich mir das nur einrede :/ .... Also folgende Punkte lassen mich zweifeln bzw. bestätigen mich dann auch wieder:

  1. Ich finde manche mädchen einfach extrem hübsch aber achte garnicht auf brüste und so

  2. Ich schau generell nur bilder von jungs beim ... an doch manchmal auch p ornos mit leben

  3. Ich achte nie auf die Penislän e und manchmal finde ich schwänz e sogar abstoßend

  4. Hatte schon mal ne sexbeziehun g mit nem jungen und das für ca. 2 Jahre als ich noch extrem jung war ... das hat mir auch gefallen aber irgendwie finde ich beim se x mit jungen fehlt was :/ doch se x mit einem mädchen will ich dann wiederum auch nicht

  5. Ich bin gern anders wie alle anderen und irgendwie denk ich die ganze zeit nur daran dass ich schwul bin ... den ganzen tag 24 stunden lang und sobald ich mich selbst frage denk ich einfach nur daran dass ich schwul bin und hab eine andere möglichkeit noch nie betrachtet

  6. Ich hab viele Freunde und auch gute nur fast keine Freundinnen und wenn auch nicht enge Freundinnen .... bei jungs hab ichs aber irgendwie viel leichter in eine beziehung zu kommen

Was denkt ihr? Nur einbildung schwul zu sein? doch eine Phase? bin ich bi? warum mag ich kuscheln extrem viel lieber als se x?

Ich würde mich über lange und viele Antworten freuen und wenn antworten doppelt sind macht das nichts weil das bestätigt ja nur das sie sinn macht!

...zur Frage

Warum haben Jungs Angst davor schwul zu wirken?

Wurde ich heute von 2 Freundinnen gefragt. Warum wird schwul sein von Jungs oft als negativ bewertet und warum fühlen sich manche bei dem Wort beleidigt. Ich bin selbst männlich, hetero und fand darauf keine plausible Erklärung.

...zur Frage

warum müssen frauen mehr schmerzen ertragen als jungs

die frauen haben mehr schmerzen als die jungs aber wieso? die jungs koennen doch mehr ab als die frauen eiig.

...zur Frage

Tattoo Motiv für zwei Sternenkinder

Hallo Leute, Leider hatte ich letzte Woche eine Fehlgeburt meiner beiden zwillinge. Ich möchte die beiden trotzdem Tag täglich bei mir haben und sie in einem tattoo verewigen lassen. Soll nicht zu kitschig sein, da mein Mann das selbe haben möchte..habt ihr Ideen hinsichtlich Motive ? Namen und so fallen leider aus weil wir noch nicht wussten, ob es Jungs oder Mädels werden...

...zur Frage

Tattoo-Motive als Sinnbild der Familie

Ich liebäugle schon lange damit, mit tättowieren zu lassen. Ein Motiv, dass sowohl meine verstorbenen Familienmitglieder (Vater/Mutter/Bruder) als auch meine Familie (Mann/Tochter/Sohn) wiederspiegelt. Nun fehlt es mir an einiger Phantasie, welches Motiv das ausdrücken könnte.

Ich mag keine Namen auf meinem Körper, Schmetterlinge auch nicht (ist mir ehrlichgesagt zu verspielt) ebensowenig Sterne.

Es sollte in der Art sein, dass ich drei Motive aus einem Charakter habe (also drei unterschiedliche Arten des gleichen Motivs) und diese dann mit Schnörkel umschlungen sind.

Wir er

...zur Frage

Anzeichen auf Schwul (an alle Jungs)?

Also ich steh auf einen Typen aus meiner Parallelklasse und alle meine Freundinnen sagen ,dass er schwul aussieht, aber die jungs aus meiner klasse haben mit seiner klasse sport und die sagen er ist nicht schwul.

Er trägt immer enge T-shirts und fährt sich oft durch die haare.

Sind das anzeichen? Und nein ich kann ihn nicht einfach fragen.Und nein ich habe nichts gegen Schwule, außer ich steh halt auf sie...

THX schonmal;(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?