Halstablette gefressen

6 Antworten

Das ist kein Problem. Hunden wird davon weder übel, noch werden sie krank - außer er hat eine ganze Packung gefressen, dann könnte es sein, dass er Magenverstimmungen bekommen... Bei einer einzelnen Halsschmerztablette besteht kein Grund zur Sorge.

Wenn er das Teil nicht erbrochen hat, dann wird es keine weiteren Folgen haben.

Sollte er auf den Geschmack geommen sein, dann bewahre die Pastillen doch bitte so auf, daß der Hund da nicht mehr ran kommt.

Diese eine Tablette sollte nicht schaden. Bitte künftig die Tabletten so lagern,das keine Tiere ran kommen.

Was möchtest Du wissen?