Halsschmerzen/komisches Gefühl nach dem Erbrechen

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du hattest Gestern also wieder einmal viel zu viel Alkoholgetrunken. Und Deine Magensäure hat beim k0tzen Deine Kehle verätzt. Und diese offene Wunde erzeugt nun das Gefühl "etwas in der Kehle stecken" zu haben.

Mach Dir mal darüber keinen Kopf,das ist völlig normal.Trink mal ordentlich Wasser und dann geht dieses Gefühl auch wieder weg.Gute besserung

Die Magensäure hat wohl ein wenig geätzt.

Die ist nämlich ätzender als die Salzsäure die man im allgemeinen kaufen kann.

Das wird aber bald wieder normal sein und der nächsten Tour steht nichts mehr im Wege.

Jaaaa Kater! Da hättest du auch selber drauf kommen können ;)

das ist schlecht!

ich mache es immer so ... was einmal drin ist, gebe ich nicht mehr her ;-))) !!!

im ernst ... kann eine schleimhautreizung sein ... trink mal eine kanne kamillentee, das beruhigt! wenn nicht, dann entweder wieder besudeln und vergessen, oder zum dok!

Ist normal geht nach ner Zeit weg

Was möchtest Du wissen?