Halsschmerzen was kann ich tun Roter Rachen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hier hilft nichts anderes, als sofort den Sonntagsdienst in Anspruch zu nehmen. Und die Nacht würde ich ohnehin nicht abwarten. Ich schreibe Dir das extra so krass, weil ich vor zwei Monaten ähnlich Symptome hatte und in letzter Not ins Krankenhaus mit einer Kehlkopfdeckelentzündung eingeliefert wurde. Hier half dann nur noch Antibiotika und eine kräftige Pulle Kortison, verbunden mit einem fünf tägigen Krankenhausaufenthalt. Also sofort zum Arzt!

Also prinzipiell kann man sagen, dass du selber am besten weißt, was geht und was nicht. Du wirst es nämlich merken. Rauchen sollte jetzt wohl besser gelassen werden. Hast du Salbeitee im Hause oder kannst dir welchen aus frischem Salbei machen? Das hilft sehr gut.

Hey! Ich denke das es besser wäre zu einem Arzt zu gehen, denn so eine Ferndiagnose über den Computer taugt irgendwie nichts. Da kann man so schlecht in deinen Hals gucken!

Heiße Milch mit Honig trinken, hilft bei mir jedenfalls, einfach mal ausprobieren

Genau das sollte man nicht tun, eher umgekehrt Eis lutschen.

0

Was möchtest Du wissen?