Halsschmerzen von Klimaanlage?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich hatte da auch probleme und seither immer ein handtuch im Wagen das ich mir um den Hals hänge , zu einen um den Schweis aufzusaugen zum anderen als Schutz gegen die Zugluft,,

Gebläsestufen max 1 oder 2 dann wird der Innenraum langsam Kühler , man bekommt keine Erkältung wei die Zugluft nicht gegeben ist .

Dahlien 100 hat das richtig beantwortet .. max 5 grad kühler einstellen wie es draussen warm ist auf langen Fahrstrecken kannst du dann schon weiter die temp rúnterfahren aber eben vor Pausen wenn man das Fahrzeug verlässt langsam die Temperatur anheben und anschließend wieder runterkühlen.. Ist gesünder und man bekommt kein Reuma ... Joachim

Ich denke es kommt von der Klimaanlage. Lutsch einfach ein parr Bonbons und dann geht das Halsweh schon weg. Du solltest die kalte Luft im Auto nicht auf dich direkt wehen lassen, dann bekommst du auch kein Halsweh mehr. Man kann das an den Dingern wo die Luft rauskommt einstellen. Gute Besserung.

Ja, mit einer Klimaanlage muss man ein bisschen vorsichtig sein. Kann gut sein, dass die Halssschmerzen davon kommen. Das nächste Mal nicht auf Vollgas laufen lassen und nicht zu kühl stellen!

Was möchtest Du wissen?