Halsschmerzen und nichts hilft?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Heißes Bad, heißer Grog, Schal drum Licht aus und ab ins Bett, schlafen. Genau in dieser Reihenfolge.

Und nein, eine Wasservergiftung bekommt man nur durch giftiges Wasser. Wasser schwemmt aus, besonders wenn es kaum Salze enthält.

Das in Kunstoffflaschen zB. ;o))


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Merlchen1607
12.12.2015, 01:41

Wasservergiftung bekommt man, wenn durch zu viel Trinken zu wenig Salze im Körper sind weil die ausgeschieden würden mit der Flüssigkeit

0

Was möchtest Du wissen?