Halsschmerzen trotz Tonsillektomie?

4 Antworten

die mandeln haben ein Schutzfunktion, sie fangen Errger ab. Nun sind zwar die mandeln weg, aber die Errger nicht, überall fliegen jeden Tag tausende Erreger herum. Die Schutzfunktion der mandeln fehlt, also siedeln sie sich irgendwo im hals an, logisch, oder?

seit ich die mandeln raus habe bin ich gesünder als vorher...

0

ich hatte nach der mandelOP an die 6 wochen schmerzen. allerdings waren sie bei mir auch sehr stark entzündet.

würde an deiner stelle dorithricin aus der apotheke kaufen und lutschen. das mittel hat ein leichten prozentsatz an lidokain drinnen, was ein betäubungsmittel ist. kriegt man aber rezeptfrei in der apotheke und wirken herrlich auch bei halsentzündungen. zur überbrückung bis du zum arzt gehst ist das voll ok

frag apotheker nach einer guten praxis mit naturheilkunde, arzt oder heilpraktiker.

Wie lange nach Mandel Op kein Sport?

Hallo mir wurden vor 3 Wochen die Mandeln entfernt und ich habe und hatte noch keine Schmerzen außer direkt nach der Op.. Hat jmd Erfahrungen damit wie lange man keinen Sport mehr machen darf oder wie viel?

...zur Frage

Eitrige Mandelentzündung seit 4Wochen...

Hallo ihr lieben, ich habe seit gut vier wochen eine eitrige mandelentzündung. ich habe den notdienst aufgesucht und penicillin verschrieben bekommen doch am nächsten tag(3tabletten später) lag ich sogar schon 4tage im krankenhaus, weil ich mich echt mies gefühlt habe und schmerzen hatte und auch nichts mehr gegessen und getrunken habe.(keiner allergie gegen penicillin) dann wurde ich entlassen und habe clarithromycin verschrieben bekommen, nach 7tagen clarithromycin(also rund 2wochen mit Eitrigen Mandeln) war der eiter nicht mehr sichtbar, 2tage nach der letzten clarithromycin tablette kam der eiter jedoch wieder. . ich wieder zu einem hno und wieder clarithromycin verschrieben und auch wieder 7tage also insg, 3Wochen jetzt schon mit eiter mandeln und dann wieder das selbe: belag war weg aber 2tage später wieder da. ich bin nun am dienstag zu meinem hausarzt gegangen weil mein hno meinte wenn ich wieder komme dann gibts ne überweisung und mandeln raus, dass will ich aber nicht. nun nehme ich seit 2tagen penicillin ! das mein hausarzt mir verschrieben hat ! und ich habe immer noch eiter auf den mandeln, aber mal garnicht zu sehen und mal 2std später ist eiter zu sehen. ich weiss nicht was ich machen soll. jeder aber auch jeder arzt (3ärzte 2mal hno 1mal hausarzt Plus KH) sagt was anderes. ich will keine op sondern einfach nur gesund werden :D ich fühle mich auch nicht so dass ich 24std im bett liegen möchte sondern eigentlich ganz fit. manchmal bekomme ich dann so ein kribbeln im hals und halsschmerzen oder werde total schlapp und müde aber es ist kein dauerzustand dann.

kennt sich wer aus bzw hat ein paar tips für mich die nicht OP heißen ?

ganz lieben dank fürs lesen und fürs helfen ?!?

Kevin

...zur Frage

Mandel OP 4 Wochen danach

Ich hatte vor 4 Wochen eine Mandel OP. Die Beläge sind abends oft weg und über Nacht kommen sie dann wieder. Habe ab und zu auch noch leichte schmerzen. Da wo die mandeln waren ist es auch schon leicht zugewachsen. Wie lange dauert die heilung ungefähr noch und wann sind die schmerzen komplett weg?

...zur Frage

Nach Mandel OP starke Schmerzen?

Hallo, ich wurde vor 9 Tagen an den Mandeln operiert und habe starke Schmerzen im Mundraum. Die Zunge ist dick und geschwollen, das Zahnfleisch ist entzündet... ich kann nichts essen, weil es höllisch weh tut. Schmerzen im Hals oder beim Schlucken sind weniger problematisch, hat jemand ein Tipp wie ich diese Schmerzen im Mundraum loswerde, ich hungere jetzt schon einige Tage und langsam werde ich ungeduldig :(

...zur Frage

Wie lange braucht eine Mandelentzündung zum heilen(Amoxicillin)?

Ich mache mir langsam sorgen das ich mir die Mandeln entfernen lassen muss. Es fing alles vor ungefähr 3 Wochen mit Hals Schmerzen an. Da ich noch nie eine Mandelentzündung hatte, dachte ich es waren normale Halsschmerzen wegen meiner Erkältung. Nach 2 Wochen als es mir dann wirklich schelcht ging und ich mich kraftlos fühle und Muskelschmerzen bekam, bin ich endlich auf die Idee gekommen zum HNO zu gehen, der bei mir eine Mandelentzündung feststellte. Sie meinte zu mir weil schon seit 2 Wochen die Schmerzen habe soll ich Amoxi 1000 Amoxicillin nehmen. Was ich auch seit 3 Tagen tuhe. Meine Hals Schmerzen sind aber immernoch und ich hab fast seit 3 Wochen eine Mandelentzündung. Ist das normal?? Hab echt keine Lust auf eine OP.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?