Halsschmerzen tief im Hals gehen nicht weg?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich bin kein Arzt, aber Ich hatte mal etwas ähnliches. Hat mit einer Erkältung angefangen. Nach der Erkältung war alles weg bis auf Halsschmerzen und ein Hustenreiz. Bin zum Arzt und da haben wir es erst mit den Standard-Medikamenten probiert. Als es einige Wochen später immer noch nicht weg war, habe Ich ein Antibiotika bekommen. Das hat dann geholfen und innerhalb weniger Tage ist es deutlich besser geworden.

Aber wie gesagt...Ich bin kein Arzt. Nur die können dir genau weiterhelfen bzw. die Antibiotika verschreiben. Geh doch einfach nochmal hin und sage, dass es noch nicht besser geworden ist.

Hi Shinjavi,es könnte eine Kehlkopfentzündung sein,welche oft mit Heiserkeit verbunden ist.Höchstwahrscheinlich ist eine bakterielle Superinfektion dazugekommen.Es sollte ein Antibiotikum verordnet werden.Gegen die Schmerzen allein hätte Ibuprofen geholfen.LG Sto

Was möchtest Du wissen?