Halsschmerzen starkes brennen, hausmittel? Trinke schon mein 20 Tee es brennt sogar wenn ich nicht Schlucke?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hol dir am besten grippostad oder/hustensaft in der notfall-apotheke das hilft immer sehr gut. Viel kamillentee trinken, da dieser desinfizierend im halsbereich wirkt. Am besten honig im tee anstatt zucker oder süßstoffe verwenden. Evtl noch multivitaminpräparate nehmen. Ansonsten auskurieren und schlafen. Gute besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fraaanno
03.01.2016, 09:17

Ich arbeite in der Apotheke und kann nur ganz stark von Grippostad abraten! Es unterdrückt nur die Krankheit und bekämpft sie nicht. Ebenfalls sollte es nr angewendet werden wenn Fieber, Husten, Halsschmerzen und Schnupfen zusammen auftreten und es sich um eine Situation handelt in der du auf jeden Fall nicht krank sein darfst (z.B. eine wichtige Prüfung).

Das Mittel ist sonst nur kontraproduktiv und belastet den Körper noch zusätzlich durch Inhaltsstoffe, die du wahrscheinlich gar nicht brauchst wie zum Beispiel ein Antiallergikum.

0

Wenn du es schon länger als eine Woche hast oder es sich noch verschlimmern sollte, definitiv gleich morgen zum Arzt. Auch wenn du weiße Beläge im Hals/ auf deinen Mandeln hast! Das kann auf eine bakterielle Infektion hindeuten und muss ggf. mit Antibiotika behandelt werden. Damit wäre dann nicht zu spaßen.

Sonst lasse dich am besten in der Apotheke beraten und dir Halstabletten mit Wirkstoff geben oder Gurgellösungen, sowie Hustenmittel. Wenn es schon so schlimm ist, helfen Hausmittel meist nicht mehr ausreichend.

Aber sonst wie im anderen Beitrag Kamillen oder Salbeitee (GUTEN aus der Apotheke etc. keinen in Tütchen aus dem Supermarkt) mit Honig.. mit Slazwasser gurgeln und zuckerfreie Halsbonbons lutschen, damit der Hals befeuchtet wird. Und den Hals schön warmhalten mit einem Schal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kamillen Tee mit Honig verrührt hilft am besten :]

Oder du besorgst dir Hustensaft...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?