Halsschmerzen? Starke Schmerzen?schlucken tut weh? Fühle mich schlapp?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wieso bist du denn nicht direkt am Freitag zum Arzt gefahren?

Zum Krankenhaus würde ich nicht gehen, du musst ja nur noch den heutigen Tag überstehen und dann kannst du morgen zum Arzt.

Aber das Krankenhaus hat Wichtigeres zu tun, als sich mit Halsschmerzen rumzuplagen.

Ich hab auch neulich extreme Halsschmerzen hinter mir und konnte tagelang nicht schlafen.

Gurgel viel Kamillentee, das Desinfiziert. Trink viel (!). Nimm immer Halsschmerztabletten und was mir immer hilft, ist Medintonsin.

Schau auch mal mit der Taschenlampe in deinen Mund und schau, ob und wo du rote Stellen (Infektionen) hast.

Ich hatte z.B. auch mal den gesamten Hals und die Mandeln entzündet (mit Eiter), das war eine bakterielle Entzündung, auf die ich allergisch reagierte (Gesicht wurde streuselig, trocken. Hände waren rau und voller Punkte). Das ging auch fast einen Monat, aber zum Krankenhaus musste ich dafür auch nicht. Da reichen die Besuche beim HNO aus.

Gute Besserung, LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ciara134
30.10.2016, 11:59

Es kam von Freitag auf Samstag nachts ! War Samstag in der Apotheke und hab mir einiges geholt. Diese Nacht musste ich eine Verschlimmerung statt Besserung feststellen

0
Kommentar von ciara134
30.10.2016, 12:08

Auch wenn mal Blut mit ausgespuckt wird ?

0

Du bist erkältet.Aber wir können es auch nur anhand der Symptome beschreiben.Gehe zum Arzt und er hilft dir weiter da heute Sonntag ist musst du eine Nacht durchhalten oder zur Notaufnahme gehen wenn wirklich nichts mehr geht 112 aber nur ihn ganz schlimmen Fällen ansonsten will Tee trinken und den Körper warm halten 

Gute Besserung !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Teifi
30.10.2016, 11:36

112 anrufen wegen Halsschmerzen???? Und dann mit Tatütata ins Krankenhaus? Gehts noch?

1
Kommentar von ciara134
30.10.2016, 11:39

Da dass kh. Nur knapp 15 min entfernt ist frage ich ja deswegen

0
Kommentar von ciara134
30.10.2016, 11:45

Es fing Freitag nachts an und heute ist es ganz schlimm

0

Geh zum ärztlichen Notdienst deines Ortes (kannst du ergoogeln), aber nicht ins KH. Bist ja nicht schwer verletzt und hältst mit deinen Halsschmerzen die Ärzte dort nur von wirklich wichtigen Sachen ab.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ciara134
30.10.2016, 11:32

Nicht mobil und der nächste Arzt ist 30-40 km von hier entfernt. Haben schon versucht einen zu suchen der mich fährt aber leider erfolglos

0
Kommentar von ciara134
30.10.2016, 11:36

Wenn man Geld Zuviel hat dann Ja. 30-40 km ist echt weit !

0
Kommentar von ciara134
30.10.2016, 11:38

Ja ein Allgemeinmediziner. Hatte unter 116-117 angerufen und der nächst näheste Arzt ist halt weiter

0
Kommentar von ciara134
30.10.2016, 11:41

Die wohnen noch weiter weg.

0

Was möchtest Du wissen?