Halsschmerzen, schnelles mittel? (Hausmittel)

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ich hatte auch gestern furchtbar Halsschmerzen, dann trinke ich immer einen Tee und esse abend einen Teelöffel voll Honig pur. Nachts ziehe ich dann einen Schal an und dadurch, dass ich nachts oft ohne decke liege auch eine Pulli! Am nächsten Morgen ist mein Halsweh immer weg! Probier es dochmal aus! :))

Hier das Rezept für einen Zwiebelsirup:

Zwiebeln werden in Scheiben geschnitten und mit Honig zu einem dicken Sirup eingekocht, wobei 1 Pfund Zwiebeln auf 1/2 Pfund Honig kommt.

Von dem Sirup stündlich 1 Esslöffel bei Erkältungskrankheiten einnehmen

oder: Meerrettich-Sirup: 5 Teelöffel geriebenen Meerrettich mit 250 ml Honig vermischen, die Lösung nach 24 Stunden abfiltern. Der Sirup ist bis zu 3 Wochen im Kühlschrank haltbar. 3 Teelöffel täglich nach den Mahlzeiten.

oder: Gurgellösung gegen Halsweh 1 Teelöffel Apfelessig in 1/2 Glas lauwarmes Wasser geben. Erst stündlich, dann alle paar Stunden damit gurgeln.

Zwiebelsaft trinken oder heiße Milch mit Bienenhonig. Oder kalte Halswickel (Tuch kalt und feucht auf den Hals, dann mit einem trockenen Schal zubinden)

ursula39 24.10.2012, 19:55

Solltest Du nicht erklären wie er/sie zu Zwiebelsaft kommt ? Zwiebeln lassen sich nämlich n i c h t auspressen !

0
Nachtrabe 24.10.2012, 21:14
@ursula39

Hab nie behauptet, dass man Zwiebeln auspressen kann ;)

0

pfefferminz tee, ein kleiner teelöffel zucker, ein teelöffel honig .. das hilft mir immer am besten, ich hatte vor zwei tagen auch total halzschmerzen, jetzt is es weg und ich bin total gesund .. :)

gurgeln;) und wenn dus kannst: bis halz runter und auspucken. hilft und tötet die bakterien

Also versuch ma dis - ich kenn auch erst neu:

http://www.gutefrage.net/nutzer/Humpelschtilz/tipps/neue/1

uraltes Mittel is auch an ner Zimtstange lutschen oder bischen drauf rumkauen.

Oder nen Salzwickel um Hals. (1 Teelöffel Salz in lauwarmen Wasser auflösen un da denn nen Baumwolltuch (Geschirrtuch) reintunken auswringen un umwickeln)

Meine Omma hat früher immer Schafwollsocken um unse Hälse gewickelt. Also das legt man rum un steckt man die Spitze in die Anzieh-Öffnung, denn hält das. Das hilft auch.

Mit lauwarmem Salzwasser gurgeln und beten !

Halsschmerzen sind Vorboten einer Erkältung !

ChellyDeluxe 24.10.2012, 19:55

Salzwasser? Noch nie von gehört aber gut :D

0

Nimm ein feuchtes Tuch und wickle es um deinen Hals. Darüber einen warmen Schal. Das hat meine Omma bei uns früher gemacht, als wir noch Kinder waren und das hat prima geholfen.

ChellyDeluxe 24.10.2012, 19:54

ein feuchtwarmes tuch oder feuchtkalt? Ok dann hoffe ich das es bei mir auch klappt :)

0
Tinka321 24.10.2012, 20:11

Wollte schon den selben Tipp geben, bis ich deinen gesehen hab. Ich mach das heute noch wenn ich Halsschmerzen hab weil das am schnellsten hilft. Ist bei mir auch ein Tipp von Oma :D

0

heise milch mit honig trinken ;)

ChellyDeluxe 24.10.2012, 19:53

das hilft gut ja? :) klingt lecker

0
ursula39 24.10.2012, 20:00
@ChellyDeluxe

...aber heiße ...nicht heise Milch ...Sonst wirst Du heiser...:D

0
tarifari98 24.10.2012, 20:16
@ursula39

ja es hilft, und schmeckt ;) und jaa "heiße milch" :DD peinlich peinlich...

0

wenn du mir die ursache sagst, dann finde ich was

ChellyDeluxe 24.10.2012, 19:51

wie die ursache?

0
ursula39 24.10.2012, 19:58
@ChellyDeluxe

Zum Beispiel:

Vielleicht bist Du letzte Nacht leichtbekleidet durch Euren Ort gelaufen ?

0
ChellyDeluxe 24.10.2012, 20:33
@sassbar

Eh ja mache och immer gerne ! Bin ich richtig geil ! Nein ist einfach so gekommen hab mich auch warm angezogen usw..

0

Was möchtest Du wissen?