Halsschmerzen! Schlucken tut weh! :(

4 Antworten

auf zum Arzt. Eine Halsentzündung darf nicht unterschätz werden. Antibiotische Behandlung ist meist nicht zu umgehen. Bis dahin kannst Du Salbeitee trinken oder mit Emsersalz gurgeln.

versuch mal mit salzwasser zu gurgeln ich weiss ist nicht so toll aber hilft wenn es zu schlimm wird in die apotheke und dolodobendan holen

Vielleicht Mandelentzündung,da kann dir nur der Arzt helfen.L.G.

unnormale aufmerksamkeit beim schlucken... was tun?

hi leute,

seit ein 3-4 tagen ist mit meinem schluckverhalten irgendwas nicht in ordung. ich weiß nicht ob das normal ist aber ich schlucke mein speichel bewusst, bin voll fokusiert darauf. früher ging mir das nie so.. des ist doch nicht normal? normal merkt man garnicht dass man schluckt..

ich hab auch angst dass ich beim schlucken zu viel luft mit runter geschluckt wird, irgendwo hab ich mal gelesen dass das schwerwiegende folgen haben kann...

auf jedenfall wenn ich schlucke, beobachte ich wie es langsam den hals runter läuft und manchmal hab ich dann eine verkrampfung im hals.. des tut dann weng weh...

auf jedenfall ist des alles voll komisch.... irgendwie glaub ich dass des alles psychisch bedingt ist, würd mich bei mir auf jedenfall nicht wundern...

was sagt ihr dazu?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?