halsschmerzen schluckbeschwerden

4 Antworten

Hört es sich nach normalen Halsschmerzen an? Klingt schon etwas heftiger. Grad wenn der Schmerz zum Ohr hoch zieht. Da verlaufen die Tuben, die deinen Rachen mit dem Innenohr wegen Druckausgleich verbinden. Geh zum Arzt!!! In Foren kriegst Du nie eine ordentliche Diagnose. Eher sagt Dir wer, dass es wohl ein Tumor sein wird. :)

Kann alles Mögliche sein, klingt aber nicht nach ner Erkältung oder so, eher nach Mandeln.....solltest auf jeden Fall zum Arzt gehen, kann durchaus was schlimmeres sein.

angina... wenn du pech hast sogar eine vereiterte angina...musst mal gucken ob deine mandeln dick und rot sind , aber wenn du sagst du musst mehrfach schlucken und es tut weh..dann mit sicherheit.ess mal ein eis....dann wirds etwas besser..aber kein milcheis, sondern wassereis.ärzte haben jetzt sicher schon zu.

Schleim im Hals tut weh, warum?

Ich bin grad erkältet und habe zurzeit immer morgens Schleim im Hals wenn ich aufwache. Wenn ich schlucke, tut es weh. Wenn ich mein Schleim ausspucke, habe ich plötzlich keine Halsschmerzen mehr. Warum? Warum tut mein Hals bzw. das Schlucken weh, wenn Schleim im Hals ist?

...zur Frage

Schluckbeschwerden Halsschmerzen

hey hab seit ner woche halsschmerzen also nicht so die üblichen wo der hals die ganze zeit weh tut sondern eigentlich nur beim schlucken das tut aber so weh das ich kaum schlucken kann angefangen hat das letzte woche hab dann auch noch schnupfen und ohrenschmerzen dazubekommen und bin zum arzt der hat mir tabletten verschrieben und nasenspray und ibuprofen (sind natürliche tabletten weil ich kein antibiotika wollte) nun der schnupfen ist weg das ohr tut nicht mehr weh es ist nur noch zu also so als ob nen stöpfel drauf ist aber der hals schmerzt immer noch tierisch wenn ich schluck habt ihr ne idee was ich da machen kann vielen dank schon mal

...zur Frage

was kann ich bei halsschmerzen machen beim schlucken brennt es im hals danke?

...zur Frage

VIEL SCHLEIM IM HALS UND HUSTEN?

Moin, ich habe seit Heute Husten und viel ,,Schleim" im Hals. Ich merke den beim runter schlucken und habe beim Husten unangenehme Halsschmerzen. Als ich aufgestanden bin, hatte ich so viel Schleim, dass ich fast keine Luft mehr bekommen habe und würgen musste. Weiß einer von euch vielleicht was das ist und was ich dagegen tun kann? Danke

...zur Frage

Halsschmerzen beim schlucken Kann kaum schlucken Beim Husten Schmerzen im Hals und Bronchien Husten will nicht raus Was hilft dagegen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?